Mensch? Da war doch was… – Susanne Fiss-Quelle stärkt Tier-Profis im Umgang mit Tierhaltern

TierärztInnen, Tierarzthelferinnen, HundetrainerInnen, TierkommunikatorInnen – Sie alle eint eins – sie sind Profis im Umgang mit Tieren. Viele von ihnen wünschen sich jedoch, noch mehr bewirken zu können, als das bisher der Fall ist. Besprochenes wird von Tierhaltern nicht konsequent umgesetzt. Manches kommt gar nicht erst an. Einiges stößt gerade bei „erfahrenen“ Haltern schon im Vorfeld auf Widerstand. Auch gibt es immer wieder einmal Situationen, in denen es zu Konflikten zwischen Tier-Profi und Halter kommt. Manchmal kommt es dadurch bedingt sogar zum unnötigen Abwandern des Patienten bzw. Kunden oder zum Trainingsabbruch.

Kommunikations-Expertin Fiss-Quelle mit Hündin

Kommunikations-Expertin Fiss-Quelle mit Hündin

Hier schafft die Kommunikations-Expertin und passionierte Hundehalterin Susanne Fiss-Quelle Abhilfe: Sie bietet professionelle Workshops an, in denen Tier-Profis erfahren, wie sie künftig einfacher zu ihrem Ziel, einem noch verbesserten Behandlungs-, Trainings- bzw. Gesprächserfolg, kommen können.

Die beiden ganztägigen Workshops:

  • Mensch? Da war doch was… – als Tier-Profi noch mehr bewirken (BASIS)
  • Mensch? Da war doch was… – als Tier-Profi sicher mit Konflikten umgehen (AUFBAU)

finden am 01. und 2. November in Dortmund statt.

Ausführliche Informationen und Anmeldung direkt bei der Workshopleiterin

Netzwerkexpertin Susanne Fiss-Quelle_Foto via Nicole MaskusEin Gastbeitrag von
Dipl.-Kffr. Susanne Fiss-Quelle
Moderation & Coaching
Telefon: 0231 – 95 98 91 66,
E-Mail: [email protected]

 

 

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.