Neu bei Xing: auch Selbständige können kostenloses Unternehmensprofil anlegen

Wie das Internetportal „gruendungszuschuss.de“ berichtet, können ab sofort auch Selbständige, Einzelunternehmen und Freiberufler bei Xing ein kostenloses Unternehmensprofil anlegen. Bisher konnten nur Firmen mit mindestens zwei Mitarbeitern den Service nutzen. Somit werden zukünftig viele Xing-Mitglieder zwei Profile im Business-Netzwerk haben:  eins, in dem sie sich als Person präsentieren und eins für ihre Unternehmung.

Was bietet das kostenlose Basis-Unternehmensprofil bei Xing?

Sie können Ihr Unternehmen detailiert vorstellen, können Ihr Logo hochladen und können Verlinkungen zu Ihren Anzeigen bei Xing Jobs setzen.  Sie können, wenn Sie Mitarbeiter (auch freie) haben, diese hier auflisten und vorstellen. Ab sofort können Mitarbeiter auch bei mehreren Unternehmensseiten auftreten, so dass Sie freie Mitarbeiter, die manchmal von Ihnen Aufträge erhalten, durchaus dort platzieren können, wenn diese das wünschen.

Es kann sogar sein, dass sich Freelancer von sich aus bei Ihrem Unternehmen eintragen.  Wenn diese Ihr Unternehmen fehlerfrei eintragen, erscheinen sie automatisch auf Ihrem Unternehmensprofil.  Sie können die Ansprechpartner Ihrer Firma so einstellen, dass sie direkt über das Profil kontaktiert und angeschrieben werden können. Der Kontaktaufnahme-Button befindet sich rechts vom Namen.

Neben dem Basis-Eintrag gibt es Standard-Eintrag für 24,90 Euro monatlich und das Plus-Unternehmensprofil für 129,00 Euro im Monat. Die kostenpflichtigen Unternehmensprofile bieten viele Zusatzfunktionen. Sie können das Profil individuell gestalten und Ihre Kontakte über „Firmen-News“ auf dem Laufenden halten. Die Zahl der Präsentation von Ansprechpartnern steigt bis auf 10. Sie können Keywords eingeben, um passgenau gefunden zu werden.

Zum Xing-Unternehmensprofil: hier eintragen

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Neu bei Xing: auch Selbständige können kostenloses Unternehmensprofil anlegen

  • Reply Angelika Deutschmann-De Luca 24. August 2010 at 08:32

    Danke für den Hinweis auf diesen interessanten Beitrag. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem zusätzlichen Unternehmensprofil?

    • Reply Eva Ihnenfeldt 24. August 2010 at 12:40

      Ja, ich habe es schon eingetragen – allerdings war bisher mein Unternehmen unter den eingetragenen Keywords als Unternehmen nicht findbar. Entweder das dauert – oder nur zahlende Kunden werden in die Suchmaschine aufgenommen – ich behalte es im Auge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.