Neues Jahr – neues Glück! Es geht hier um Ihr Leben meint Brigitte Jülich

– treffen Sie Ihre Ziele, Visionen und guten Vorsätze wieder!

Jahresbuch SpruchDas kennen wir alle: Ende des Jahres stellen wir fest, dass wir abnehmen, weniger rauchen, Erfolg oder mehr Auszeiten für uns organisieren wollten.

Das Jahr 2012 ist schon vorbei und viele der guten Vorsätze sind leider auf der Strecke geblieben. Irgendwie haben wir im Alltag unsere Ziele und Wünsche ein wenig aus den Augen verloren.

Macht nix!!!!

Betätigen Sie sich Anfang des Jahres als Spurensucher und nähern Sie sich Ihren Zielen und Visionen Schritt für Schritt! Schaffen Sie sich ein Buch an, indem Sie eine kleine Ordnung einhalten.

Was ist zu tun?

Schreiben Sie Ihre Gedanken, Wünsche und Zielen auf.

Mein Buch sieht wie folgt aus:

  • Auf der ersten Seite stehen bei mir immer das Jahr und ein Jahresspruch, der mich begleitet. In diesem Jahr habe ich mich Jahresbuch 1für: „ Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar“! von Astrid Lindgren entschieden.
  • Auf den beiden vorletzten Seiten stehen meine Wünsche, Vorhaben, Ziele und ver-rückten Ziele drin.
  • Die letzte Seite verfügt über einen Jahreskalender.
  • Eine Seite halte ich für meine materiellen Wünsche frei. Falls mir Jemand etwas schenken möchte schaue ich nach und kann sofort fragen:“ möchtest du mir den  Pradarucksack oder das Buch mit dem Titel: Mit dem Herz in der Hand, schenken“?

Wichtig ist, dass es Ihr Buch wird. Sie können es überall mit nehmen. Es sollte in Ihre Tasche passen. Gedanken, nette Rückmeldungen oder Sprüche passen rein.

Das Schöne ist, wenn Sie etwas nachsehen möchten, brauchen Sie nur ins Buch von z. B. 2011 zu schauen und finden einen Schatz – Ihren Lebensschatz komprimiert in diesem Buch. Ist die Vorstellung nicht wunderbar?!

Ich freue mich darauf, Sie auch 2013 weiterhin zu inspirieren und mit Ihnen im regen Austausch zu bleiben. Ihre Brigitte Jülich

One thought on “Neues Jahr – neues Glück! Es geht hier um Ihr Leben meint Brigitte Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.