Nie wieder sich ärgern, wenn man geblitzt wird #podcast

Kann man es schaffen, etwas wirklich unfassbar Ärgerliches in etwas umzuwandeln, das ein Gefühl von tiefer Dankbarkeit erzeugt? So, dass die Stärke des Ärgers mithalten kann mit der Stärke der Dankbarkeit? Ich bin anscheinend eine Meisterin darin, Blei in Gold zu verwandeln. Egal, was mir passiert, ich gebe keine Ruhe, bis ich das Edle in dem vordergründig Hässlichen erkenne. Und das musste ich jetzt unter Beweis stellen, als ich beim Autofahren geblitzt wurde. Himmel, ist das teuer geworden! Wie soll man da etwas Gutes draus machen? Für mich habe ich die Lösung gefunden – meine anderthalb-Minuten-Rede  zum Thema: „Nie wieder sich ärgern, wenn man geblitzt wird“ 

Eva’s Geständnisse vom 24. September 2022

 

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.