Home / Social Media / Snapchat: Das Leben mit Freunden und Prominenten teilen

Die meist jugendlichen Snapchat-Nutzer lieben ihre App, weil sie in einem geschlossenen, nach außen geschütztem Raum am Leben ihrer Freunde teilnehmen können – egal wo man sich gerade befindet. Mal eben ein erotisches Selfie an den Liebsten schicken; mal eben mit einem 10-Sekunden Video der besten Freundin erzählen, was man soeben erlebt hat; mal eben ein Selbstportrait aus der Vorlesung mit ein paar Effekten entfremden und damit den Freundeskreis zum Lachen bringen. Snapchat ist herrlich unkompliziert und zerstört sich selbst – nach spätestens 24 Stunden sind die Inhalte verschwunden.

snapchat-1360003_640Besonders reizvoll ist es natürlich, wenn über die App plötzlich auch Prominente zu „Freunden“ werden. Gerade für Jugendliche sind Vorbilder wichtig, und mit der Hilfe von Snapchat kann man diesen angehimmelten Stars und Vorbildern ganz nah sein.

Mit der YouTube-Bloggerin in der City shoppen gehen, mit dem Pop-Star in der Garderobe vor dem Konzert verbunden sein – kein Wunder, dass dieses Modell so überaus erfolgreich ist!

Für Prominente bietet Snapchat auch erhebliche Vorteile. Sie müssen sich nicht sorgen, dass ihre photographer-1267101_640persönlichen Live-Einblicke missbraucht werden von „Hatern“ und Neidern, denn schließlich zerstören sich die spontanen Bilder und Kurz-Videos nach spätesnes 24 Stunden von selbst. Und sollte ein Fan einen heimlichen Screenshot anfertigen, bekommt der Star eine Information von Snapchat und kann den „Stalker“ verbannen.

Vielleicht sollten wir „Erwachsene“ auch mal überlegen, mit welchen Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wir gern verbunden wären? Menschen, die die Welt bewegen mit ihren Inspirationen: Visionäre und Politiker, Journalisten, Denker, Sportler und Aktivisten – ich wüsste schon ein paar Vorbilder, die ich gern in meinem Handy nah bei mir hätte, um mich täglich von ihrer Klugheit und ihrem Engagement inspirieren zu lassen. Da können wir doch mal von den Jugendlichen lernen – keine Angst vor Stars – sie sind wichtig für den Glauben an das Gute und das Schöne.

 

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

One thought on “Snapchat: Das Leben mit Freunden und Prominenten teilen

  1. Pingback: Newsletter der SteadyNews vom 31. Januar 20017 - Steadynews |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites