Snapchat: Freunde hinzufügen mit QR-Code

Während Snapchat unter die Serienproduzenten gegangen ist und mit dem Discovery-Feature sich auch als Content-Produzent etablieren möchte – so unter anderem mit MTV, Yahoo-News – gibt es ein Feature, dass bisher noch nicht so unbedingt bekannt ist: Snapchat generiert für das eigene Profil eine Art QR-Code. Damit ist das Hinzufügen zur Freundesliste noch einfacher geworden.

Das Feature ist dabei gar nicht so verborgen wie man meint: Einmal auf die Snapchat-Kamera getippt, dann auf das Geister-Symbol und schon erscheint der Code. Mit dem Abfilmen des Codes in der App kann man dann den Freund zur Liste hinzufügen. Wie genau das Ganze vonstatten geht erklärt Snapchat aber auch noch einmal auf einer eigenen Webseite.

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

www.homo-narraticus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.