Sport mal anders: am 17.und 18. April 2010 findet in Dortmund die Westdeutsche Debattier-Meisterschaft statt

Es gibt viele Sportarten, Boxen, Fußball, Ballett, Schach – und Debattieren! Tatsächlich ist die Kunst des Debattierens eine Sportart, die weltweit ihre Anhänger findet. Und auch Meisterschaften werden ausgetragen -national und international – und es ist für Dortmund eine besondere Ehre, dass in diesem Jahr erstmalig die westdeutsche Debattier-Meisterschaft im Ruhrgebiet stattfindet! Warum man dabei sein sollte als Unternehmer bzw. Führungskraft:


Debattieren kommt aus der Politik. Die Kunst, im reglementierten Schlagabtausch Argumente vorzubringen, rhetorisch den Gegner zu packen, Anhänger zu aktivieren und Skeptiker zu überzeugen, ist faszinierend -und erlernbar! Regelmäßiges Training in Debattierklubs ersetzt so manches Rhetorikseminar und macht auch ganz einfach Spaß.

Am 18. April 2010 werden Debattier-Teams aus Bonn, Köln, Mainz, Marburg, Münster, Oestrich-Winkel, Aachen, Bochum, Heidelberg und Wuppertal gegeneinander öffentlich antreten. Die spannenden Duelle finden in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses statt (Friedensplatz 1).

Einlass ist ab 13.30 Uhr. Um 14 Uhr beginnt das eigentliche Programm. Der Einlass ist frei.

14.00 Uhr: Begrüßung Bürgermeisterin Birgit Jörder
Danach Regeleinführung

14.15 Uhr: Bekanntgabe des Themas und Finaldebatte

15.15 Uhr: musikalische Unterhaltung

15.45 Uhr: Siegerehrung und Danksagung

16.00 Uhr: Sektempfang

Weitere Informationen bei www.debado.de

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.