Umfrage zur Standortwahl von Start-ups gestartet

Was bewegt Existenzgründer, ihr Unternehmen in Nordrhein-Westfalen zu starten? Welche Standortfaktoren sind ihnen wichtig? Welche Form der Unterstützung wünschen sich Start-up-Unternehmen und Gründungswillige? Diesen und weiteren Fragen geht eine Online-Umfrage des Clusters IKT.NRW und des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship der Universität Duisburg-Essen nach.

Die Teilnahme ist vom 14. November bis 8. Dezember 2013 unter folgendem Link möglich:ww3.unipark.de/uc/E-Business/dde9

Ziel der Studie im Bereich Gründungsforschung ist es, festzustellen, wie das Land im Bereich Unternehmensgründungen aufgestellt ist, und aufzuzeigen, welche Faktoren ausschlaggebend für erfolgreiche Gründungen sind, um diese gezielt zu fördern und auszubauen. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 15-20 Minuten. Unter allen Befragten verlosen wir die Teilnahme an einem Workshop, der auf den Auswertungen des Fragebogens aufbaut und sich mit den Wünschen der Gründer und Gründungsinteressierten beschäftigt.

Weitere Informationen: Aufruf zur Teilnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.