Werbeanzeigen bei Pinterest einstellen – Möglichkeiten und Video-Anleitung

Pinterest bietet seit Ende Februar 2019 auch in Deutschland die Möglichkeit an, Werbeanzeigen zu schalten – vom Prinzip her ähnlich wie bei Facebook. Es gibt verschiedene Werbeziele zur Auswahl, verschiedene Werbeformate und verschiedene Möglichkeiten für die Eingrenzung von Zielgruppen (Targeting). Werbetreibende, die schon Erfahrungen mit Facbook-Ads und Instagram-Anzeigen haben, werden sich schnell einfinden. Basic Thinking erläutert ausführlich, wie Anbieter zu Werbekunden bei Pinterest werden.

Zunächst einmal ist hier der Artikel aus Basic Thinking verlinkt, der Pinterest Ads im Überblick gut vorstellt.

Und hier folgt ein siebzehnminütiges Pinterest-Ads-Tutorial. Ist zwar auf englisch, aber wie bei den meisten Videos kann man sich die Erläuterung automatisch auf deutsch übersetzen lassen und als Untertitel anzeigen.

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.