Yahoos neue Startseite jetzt auch in Deutschland

Nachdem Yahoo die neue Startseite schon in den USA veröffentlichte zieht jetzt Yahoo.de nach. Allerdings sind die Veränderungen nicht unbedingt überragend.

Laut Yahoo hat man allerdings eine Menge getan. So finden sich auf der rechten Seite auf einen Blick die „wichtigsten relevanten Informationen“ – Wetter, Börse, Horoskop, Trends, Videos und Fotos des Tages. Nach Interesse können diese Elemente ein- oder ausgeblendet werden. Das Yahoo Magazin rückt die Photos deutlicher in den Focus und bietet jetzt  fünf statt bisher nur vier Themen.

Das Newsangebot rückt jetzt ins Zentrum der Webseite und ist nach Themen ähnlich wie ein Newsticker chronologisch sortiert. Artikel können für später gespeichert und auch gelöscht werden. Mit dem Redesign der Homepage sollen auch Tablets und Smartphones besser bedient werden und ein einheitliches Browsererlebnis sicherstellen. Für die Zukunft hat Yahoo noch weitere Funktionen angekündigt. Allerdings: So richtige Faszination oder Whows entlockt das dem Betrachter nicht und Yahoo hat sich von seiner Portalvergangenheit immer noch nicht getrennt – übersichtlich ist dann doch einen Tacken anders.

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

www.homo-narraticus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.