YouTube und die „Maus über Liebe“

Am 3. September fand wieder einmal einer meiner Workshops über Web 2.0 statt. Die sechs Teilnehmer waren hochmotiviert und forderten mich bis in meine tiefsten Wissens-Kapillaren. Es war toll. Einer der Teilnehmer sagte bei der Feedback-Runde: „Das waren komplexe Lerneinheiten im 5-Minuten-Rhythmus.“ Eines dieser 5-Minuten-Themen war YouTube – eben auch die Kunst, YouTube-Videos in 2 Minuten im Blog einzubinden. Als Beispiel verwendete ich folgendes wunderschöne Beispiel – so ist es am Freitag live in die SteadyNews gelangt – und da beibt es jetzt auch – zu unser aller Erbauung 😉

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.