Neues Speichern-Unter-Symbol gefunden!

Während die Digital Immigrants noch so einigermaßen nachvollziehen können warum beim „Speichern untern“-Symbol eine Diskette zu sehen ist fällt es jungen Leuten mehr und mehr schwerer da einen Sinn drin zu sehen. Deswegen gab es vor kurzem einen Wettbewerb, der das neue ultimative Symbol für „Speichern“ der neuen Generation suchte. Und man hats gefunden.

Dabei hat man strenggenommen sogar zwei Symbole gefunden, der Wettbewerb war einmal für Design-Profis und -Amateure ausgeschrieben. Bei den Profis siegte das obige Symbol von Conny Mechela. „Uns war durchaus bewusst, und die Ergebnisse zeigen dies, dass es nicht so einfach ist, für eine altbekannte Funktion wie die des Speicherns ein ganz neues Symbol zu finden“, sagt Walter Rogg, Geschäftsführer der WRS. Man habe nicht erwartet, dass der Wettbewerb neue Maßstäbe im Bereich Icon-Design setzen werde. Vielmehr ging es den Machern des Wettbewerbs um das Thema Usability. Ob sich das neue Symbol allerdings wirklich durchsetzen wird?

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

www.homo-narraticus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.