Home / Management / BarSession vom 14.4.14 in Dortmund: 120 x gute Laune beim Thema „Nieder mit den Banken!?“

Das war mal wieder eine gelungene Social Media Konferenz im Westfalenpark! 120 Gäste waren zusammengekommen um zu genießen, zu netzwerken, den Vorträgen zu lauschen und sich in Session-Workshops weiterzubilden. Im Daddy Blatzheim (über Schürmanns am Teich) gab es ein buntes Grillbuffet für die Gäste, und der sechzigminütige Top-Vortrag von Prof. Dr. Beck mit dem Titel: „Nieder mit den Banken!? – Alternative Finanzierungen mit Web 2.0“ kam so gut an, dass sogar die Ruhrnachrichten darüber berichtete. Schnell waren sich die Gäste einig, dass wir bald im kleinen Kreis die Diskussion über alternative Anlageformen fortführen wollen. Prof. Beck erklärte sich bereit, dabei zu sein – es gibt also bald in den Geschäftsräumen der Business Academy Ruhr eine Fortsetzung!

Prof. Dr. Beck, Crowdinvesting-Experte und Buchautor, auf der BarSession

Prof. Dr. Beck, Crowdinvesting-Experte und Buchautor, auf der BarSession

Nur die wenigsten Gäste wussten, dass sich abseits von Banken über Web 2.0-Plattformen drei Finanzierungsarten etabliert haben, die immer größere Kreise ziehen: Crowdfunding ist ein Anziehungsmagnet für alle Anbieter, die Unterstützer suchen für ihre Projekte. Seien es Gameentwickler, Künstler, soziale Projekte oder politische Kampagnen, über Crowdfunding und die typischen „Danke-schöns“ können vielen Unterstützer gewonnen werden, die mit kleinen oder auch größeren Geldbeträgen die Projekte ermöglichen.

Crowdinvesting ist vielleicht am besten vergleichbar mit den Gesetzen einer Börse. Ohne die Mitwirkung

Die Online-Marketing Agentur Sixclicks

Die Online-Marketing Agentur Sixclicks

von Banken beteiligen sich private Anleger an StartUps und Produktentwicklungen, um von einer guten Rendite zu profitieren. Meistens streuen diese Anleger ihre Beträge weit, beteiligen sich an vielen

Firmen, die auf den Plattformen Unternehmensbeteiligungen anbieten. Prof. Dr. Beck hat in den letzten

zwei Jahren ermittelt, dass die Ausfallquote sehr gering ist – die Rendite aber bisher bei durchschnittlich 15 Prozent liegt! In seinem Buch
„Crowdinvesting: Die Investition der Vielen“
(das umfassende und

Das Social Media Team aus Bochum

Das Social Media Team aus Bochum

bisher einzige Buch zum Thema) beschreibt er wissenschaftlich – und doch humorvoll – die spannende Anlagemöglichkeit.

Crowdlending rundet die Thematik ab. Bei diesen Plattformen geht es darum, dass Privat Kredite vergibt an Privat – auf machen Plattformen auch an

Unternehmen. Die Zinsen sind natürlich sehr hoch, doch trotzdem kann es gerade für StartUps nachdenkenswert sein, das notwendige Kapital für ihr Unternehmen über Web 2.0-Darlehensplattformen zu beschaffen.

Zum ersten Mal waren nun fünf Partner Veranstalter der BarSession. Zur Business Academy Ruhr und

Textprovider aus Bochum

Textprovider aus Bochum

Wirtschaftsflörderung Dortmund sind ab jetzt zu

unserer großen Freude gleich drei weitere Firmen aus der Region im Boot und sorgen dafür, dass die Non-Profit Konferenz, die alle zwei Monate im Westfalenpark Dortmund stattfindet, für die Gäste zum Erlebnis wird.

Textprovider aus Bochum, eine große Textagentur mit 3.000 freiberuflichen Textern, hatte als Session das Thema „Crowdsourcing“ mitgebracht. Die Online-Agentur Sixclicks aus Gladbeck wurde umringt von Gästen, die mehr wissen wollten zur Frage „Online-Reputation“. Das Social Media Team aus Bochum, bekannt für kreative Facebook-Kampagnen, hatte spannendes Anschauungsmaterial für „Augmented

Reality“ im Gepäck. Die Session-Teilnehmer waren live dabei, wie aus 2D Bildern räumliche 3D

Kai Buenseler von der Witschaftsförderung Dortmund war wie immer ein gesuchter Gesprächspartner

Kai Buenseler von der Witschaftsförderung Dortmund war wie immer ein gesuchter Gesprächspartner

Darstellungen wurden. Die Wirtschaftsförderung Dortmund freute sich in der Begrüßungsansprache sehr darüber, dass sich die BarSession (es war die 12.) so erfolgreich immer weiter in der Region ausbreitet und Kooperationen ermöglicht.

Besonderen Dank sagen wir Manuela Potthast und Uwe Schug. Die beiden Content-Management- und Social Media Experten hatten für die Verlosung drei Sachbuchpreise im Wert von 100 Euro gespendet und gaben in ihrer Session Auskunft über verschiedene Content-Management-Systeme.

Ebenfalls besonderen Dank sagen wir Franz-Josef Baldus aus Köln. Der Inhaber einer 8-köpfigen Werbeagentur (die übrigens auch die Immobilen am Phönix-See vermarktet hatte) hat sich seit einiger Zeit aus Passion der Videoanwendung Vine verschrieben. Die 6-Sekunden-Echtzeitvideos, die ganz leicht mit dem Smartphone erstellt werden können, bieten viele kreative Möglichkeiten – wenn man Geduld, Geschick und kreative Experimentierfreude mitbringt! Seine Session war dicht umringt von vielen

BarSession-Gäste – wir hoffen, dass wir bald einen mehrstündigen Vine-Workshop bei uns auf den Weg

Dicht umringt war die Vine-Session von Franz-Josef Baldus

Dicht umringt war die Vine-Session von Franz-Josef Baldus

bringen können – Vine bietet so viel Potential für Unternehmen!

Natürlich gab es auch wie immer drei Newsspots zu Neuigkeiten aus der Social Media Welt. Dabei freuten wir uns besonders, dass Tanja Kollodzieyski gekommen war, um ihr Crowdfunding-Projekt vorzustellen. Die Studentin der Literaturwissenschaft wird im Sommer durch Südeuropa reisen und ihre Erlebnisse als Rollstuhlfahrerin in einem „Barrierefreien Reiseführer“ publizieren.

Der Fotograf Andreas Muck sponserte wie immer die Konferenz mit seinen tollen Fotos. Dokom 21 sorgte für den Hotspot. Auch dafür unseren herzlichen Dank. Und natürlich auch herzlichen Dank an die Muto-Gastronomie, die uns die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung stellt und uns immer so herrlich umsorgt und verwöhnt.

Die nächste BarSession wird am Montag, den 2. Juni stattfinden – ausnahmsweise am 1. Montag im Monat – wegen Pfingsten. Wie immer gibt es die Tickets über Xing. Wenn Sie darüber informiert sein wollen empfehlen wir ein Newsletter-Abo der SteadyNews – dann sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die glücklichen Gewinner der Verlosung

Die glücklichen Gewinner der Verlosung

muckphoto.de-8654

Danke an alle Gäste - und danke an Ralf Fritz Barthel und Jutta Wenski, die den Empfang übernommen haben!

Danke an alle Gäste – und danke an Ralf Fritz Barthel und Jutta Wenski, die den Empfang übernommen haben!

 

 

 

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

One thought on “BarSession vom 14.4.14 in Dortmund: 120 x gute Laune beim Thema „Nieder mit den Banken!?“

  1. Pingback: Einladung zur Mini-BARSession „Crowdinvesting zum Mitmachen“ - Steadynews | Steadynews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites