Mobile Marketing mit WhatsApp oder Skype? Kostenloses pdf

Messenger bieten tatsächlich Möglichkeiten, um zu werben. Wichtig ist dabei allerdings, dass niemand „Werbung“ über WhatsApp, Skype oder einen anderen Messenger-Dienst erhalten möchte. Darum muss sehr sorgfältig entschieden werden, warum der potentielle Kunden tatsächlich einen Messengerkontakt wünschen könnte. Das 12-seitige appkindmagazin gibt wertvolle Tipps und Antworten auf den Einsatz von WhatsApp und Co im Marketing. Doch auch andere Themen rund um Mobile Marketing sind sehr lesenswert. Das Magazin steht kostenfrei als pdf zum Download bereit.

appkind-MagazinResponsive Design: Im appkindmagazin wird in verständlichen Worten erläutert, welche Faktoren für die mobile Ausgabe der eigenen Website wichtig sind. Dabei geht es auch um die Frage, was besser ist: Eine mobile Website erstellen zu lassen – oder die Vorteile einer Mobile App nutzen?

Im Magazin gibt es dann auch ein konkretes Beispiel für den erfolgreichen Einsatz einer App: Astrid, Inhaber eines Friseursalons in Dortmund, berichtet, wie gern die Kunden die Mobile App nutzen, um Termine zu vereinbaren, Gutscheine zu nutzen und/ oder News zu erfahren. Die App ist somit nicht nur ein Service für die Kunden – sondern auch eine Arbeitsentlastung, da nicht jede Terminvereinbarung per Telefon beantwortet werden muss.

Wunderbar an dem kostenlosen Magazin von appkind ist, dass die Macher den „Marketing-Blick“ haben und auch für kleine Unternehmen wertvolle Inhalte liefern. Wohl wenige haben schon einmal darüber nachgedacht, dass man Kunden eine Telefonnummer zur Verfügung stellen könnte, um über WhatsApp in Kontakt zu kommen! Praktisch, inspirierend, trendig. Mir gefällt das Magazin sehr gut und ich hoffe, es wird weitere eBooks von appkind geben. Danke schön!
Hier geht es direkt zum Download: Das appkindmagazin als pdf

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

5 thoughts on “Mobile Marketing mit WhatsApp oder Skype? Kostenloses pdf

  • Reply Ralph 14. Januar 2015 at 10:26

    Hallo Eva,

    danke für die Empfehlung des kostenlosen Magazins von appkind. Vor allem interessiert mich der Einsatz von WhatsApp in der Unternehmenskommunikation; speziell bei Startups. Wenn Du also weitere sehr gute Quellen für mich hast, dann bitte ein kurzer „Wink mit dem Zaunpfahl“ 😉

    Sonnige Grüße nach Dortmund

    Ralph

    • Reply Eva Ihnenfeldt 14. Januar 2015 at 11:38

      Sehr gerne lieber Ralph, ich werde mal „die Nase im Wind“ halten – und danke an appkind!

  • Reply Ralph 14. Januar 2015 at 20:46

    Danke für Deine „Nase im Wind” halten 😉

  • Reply Newsletter der SteadyNews vom 13. Januar 2015 - Steadynews | Steadynews 20. Januar 2015 at 07:34

    […] Mobile Marketing mit WhatsApp? Kostenloses eBook als pdf Messenger bieten tatsächlich Möglichkeiten, um zu werben. Wichtig ist dabei allerdings, dass niemand „Werbung“ über WhatsApp, Skype oder einen anderen Messenger-Dienst erhalten möchte. Darum muss sehr sorgfältig entschieden werden… […]

  • Reply Newsletter der SteadyNews vom 20. Januar 2015 - Steadynews | Steadynews 6. Februar 2015 at 17:37

    […] Online-Marketing für Selbstständige: Der Newsletter als Basis-Insturment – Teil 2 Das kostenlose eMagazin von appkind: Mit tollen Tipps zum […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.