Für die Wand: Wie man eine Hipster-Infographik erstellt

Inofgraphiken sind toll. Aber: Dazu braucht man Zeit, Geld und jemanden der das macht. Oder? Der Ultimative Guide zur schicken hippen Infographik zum Bestellen und an die Wand hängen nimmt das Thema auf die Schippe und spricht fundamentale Wahrheiten aus. Humor für die Wand im Büro, am Besten in Sichtweite des Designers aufhängen…

Übrigens, das Ganze ist natürlich Hochqualität: Gallery quality Giclée print on natural white, matte, ultra smooth, 100% cotton rag, acid and lignin free archival paper using Epson K3 archival inks. Custom trimmed with 1″ border for framing.

One thought on “Für die Wand: Wie man eine Hipster-Infographik erstellt

  • Reply Der Anti Hipster 4. Oktober 2013 at 21:24

    Das Ultimative Guide sieht ja echt krass nach Hipster-Style aus xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.