Versicherungsexperte Detlef Schumann zur Autoversicherung: Billig ist nicht immer preiswert

Im November werden die Fernsehanstalten und andere Medien wieder überschwemmt mit den Werbegeldern der ach so günstigen Autoversicherer. Die einzelnen Anbieter, vornehmlich Direktversicherer, überschlagen sich mit Angeboten für eine billige Autoversicherung, schließlich kann mit den Beiträgen der Kunden zum Jahresbeginn erst einmal die Bilanz aufpoliert werden. Das gelingt nicht immer, wie die erste Insolvenz einer Autoversicherung in Deutschland in diesem Jahr vor Augen führte.

Bei der Vielzahl von KFZ-Versicherungsangeboten verliert der Autofahrer schnell den Überblick. Wer ausschließlich auf`s Internet setzt und somit auf die Kompetenz eines erfahrenen Versicherungsberaters verzichtet, kann im Schadenfall schnell die gesparten Euros verlieren.

Wer denkt schon bei dem sogenannten Rabattretter daran, das dieser nur bei der gerade gültigen Versicherungsgesellschaft aktiviert wird. Bei einem Wechsel werden nur die tatsächlichen Rabatte (schadenfreien Jahre) weitergegeben. Dass es auch anders geht kann ein Experte schnell aufzeigen. Darum sollten Sie nicht auf Kompetenz in der Beratung verzichten.

Holen Sie sich gerne Preisvergleiche aus dem Internet und gehen mit diesem zu einem Versicherungsfachmann Ihres Vertrauens. Oft kann er die gleichen Preise bieten und Sie haben einen persönlichen Ansprechpartner.

Beste Grüße aus Bochum
Detlef Schumann

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.