Home / Social Media / Die 10 größten Instagram Accounts der Stars

Die 10 größten Instagram Accounts der Stars 1

Mit dem Einzug des Internets und der Smartphones hat sich das tägliche Leben aller verändert. Besonders für prominente Menschen hat es dazu geführt, dass ihr Alltag durchgängig beleuchtet wird. Während früher auf Instagram, Facebook und Co. die neusten Schnappschüsse der Paparazzi die Runde machen, steuert heute der Großteil der Stars ganz genau, was über sie im Internet erscheint. Dazu kann ein Instagram Account die Interaktion mit den Fans stärken und große Einnahmen generieren. In Folge sollen die Instagramkonten der Stars kurz vorgestellt werden.

Christiano Ronaldo (151m)

Der Portugiese gilt mit Leonel Messi als der beste Fußballer unser Generation und als einer der Besten aller Zeiten. Wegen seines Könnens auf dem Platz, aber auch wegen seines extravaganten Lebensstils ist sein Instagram Account einer der beliebtesten der Plattform. Hier pflegt Ronaldo seine „Marke“ und sein Außenbild. Dies ist nicht nur für ihn privat sehr vorteilhaft, auch der Verein profitiert durch Trikotverkäufe von einer guten Außendarstellung seiner Profis.

Selena Gomez (144m Abonnenten)

Schon im jungen Alter wurde Selena Gomez durch verschiedene Produktionen von Disney bekannt. Die 26-Jährige begann schon früh, Instagram zu nutzen. Dort teilt sie auch regelmäßig Probleme und Ängste mit den Fans und zeigt sich von der privaten Seite.

Ariana Grande (142m)

Die junge Amerikanerin wurde durch ihre Rollen auf Nickelodeon, einem Fernsehsender für Kinder bekannt. Schon 2013 verschreib sie sich der Musik und bringt nun regelmäßig neue Alben auf den Markt. Schon lange lässt sie auf ihrem Account die Fans an ihrem Leben teilhaben.

The Rock (128m)

Dwayne Douglas „The Rock“ Johnson ist ein Wrestler und Schauspieler, der in den USA einen sehr guten Ruf genießt. Schon früh wurde er als Wrestler bekannt und konnte, auch aufgrund seines imposanten Körperbaus, den Sprung in die Schauspielerei schaffen. Er nutzt seinen Account, um Bilder und Videos von seinen Trainings zu zeigen und auch Filme und TV-Sendungen, an denen er beteiligt ist, zu promoten.

Kim Kardashian West (124m)

Die Amerikanerin ist einer der Instagram Stars überhaupt. Seit ihrer Freundschaft mit Paris Hilton und dem berühmten Sextape mit ihrem damaligen Partner, tut sie alles, um in der Öffentlichkeit zu stehen. Ihr exzentrischer Ehemann, Kanye West, trägt durch zweifelhafte Aussagen zu ihrem Image bei. Inzwischen verdient sie durch Werbung auf Instagram, auch für ihre eigene Beautylinie, viele Millionen US-Dollar im Jahr.

Kylie Jenner (123m)

Als junge Schwester von Kim Kardashian stand Kylie Jenner, auch wegen der TV-Sendung, die das Leben von Kim und ihrer Familie auf Schritt und Tritt verfolgt, schon früh im Rampenlicht. Dies hat sie sich zur nutze gemacht. Heute postet sie täglich mehrere Fotos und verdient dadurch Geld. Sie ist durch ihre Lippenstiftmarke nicht nur zur Selfmade-Milliardärin geworden, sondern hat auch so viel Einfluss auf die Öffentlichkeit, dass sie erst kürzlich den Aktienkurs von Snapchat beeinflussen konnte.

Beyonce (122m)

Die ehemalige Sängerin einer Girlband ist unter den Augen der Öffentlichkeit zu einer Frau gereift. Auf ihrem Account sind regelmäßig Bilder von ihr zu sehen. Im Gegensatz zu ihren jüngeren Kolleginnen postet sie deutlich bedachter. Neben Bildern von professionellen Photoshoots sind hier besonders Bilder mit ihrem Ehemann und Rapsuperstar, Jay-Z, zu sehen.

Taylor Swift (114m)

Mit über 170 Millionen weltweit verkauften Tonträgern gehört Taylor Swift zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten. Die junge Amerikanerin begann zunächst mit Countrymusik und hat schon länger den Einzug in den Mainstream geschafft. Sie teilt besonders Konzertbilder aber auch private Momente auf Instagram und hat damit sehr viele Follower für sich gewinnen können.

Neymar (109m)

Mit 109 Millionen Followern ist Neymar einer der gefragtesten Sportler auf Instagram. Der Brasilianer zeigt hier sehr regelmäßig Momente aus seinem extravaganten Leben. Von dem großen Interesse am Fußballer profitiert auch sein Verein, da es die Verkaufszahlen der Fanartikel antreibt.

Justin Bieber (103m)

Vor einigen Jahren war Justin Bieber noch ein gefragter Mann. Der Teenieschwarm brachte die jungen Frauen um den Verstand. Heute ist es ruhiger um den Kanadier geworden. Durch seine regelmäßigen Posts von sich und seiner neuen Frau hält er sich aber in Erinnerung. Die Posts sind durchaus unterhaltsam und zeigen, dass Justin auch nur ein junger Mann ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites