Home / Social Media / Die Sportteams und Ligen mit den meisten Twitter Followern

Die Sportteams und Ligen mit den meisten Twitter Followern 0

Der Siegeszug von Social Media, wie Facebook, Instagram und Twitter hat den Alltag vieler Menschen grundlegend verändert. Während Otto Normalverbraucher auf den Plattformen Bilder oder News aus seinem Leben mit Freunden teilt, verdienen andere sehr viel Geld durch ihre Postings. Besonders die Stars aus der Musik-, Film und Sportbranche nutzen die Plattform, um ihr Image einer breiten Masse näherzubringen, mit den Fans zu interagieren und dabei sehr viel Geld zu verdienen. Mancher Post der beliebtesten Social Media Nutzer soll mehr als 100.000 Euro wert sein.

Real Madrid (33 268 991)

Bildquelle: pixabay/geralt

Die Königlichen führen das Ranking der auf Social Media beliebtesten Teams an. Die Mannschaft aus der Hauptstadt Madrids hat dies wohl der guten Leistungen und des guten Marketings zu verdanken. Sie haben mit dem deutschen Mittelfeldass Toni Kroos in den vergangenen Jahren mehrmals die Champions League gewonnen und kämpfen jedes Jahr mit Erzrivale FC Barcelona um die Titel im spanischen und europäischen Fußball. Dass es bei Social Media eher um das Interesse an einer einzelnen Person als um ein Team oder eine Liga geht, zeigt der ehemalige Madrilene Christiano Ronaldo sehr deutlich. Der extrovertierte Fußballer ist der Sportstar mit den meisten Followern. Alleine auf Instagram kann Ronaldo sich über 150 Millionen Abonnenten freuen.

FC Barcelona (31,171,952)

Die Katalanen sind dem Konkurrenten aus der spanischen Hauptstadt auch in Sachen Social Media eng auf den Fersen. Das Team von Superstar Lionel Messi hat über 31 Millionen Follower und steht somit im Ranking auf Platz zwei. Barca eilt seit Jahrzehnten von Erfolg zu Erfolg und galt auch vor Social Media als eines der beliebtesten Sportteams der Welt. Auch dieses Jahr liefert der FC Barcelona der Konkurrenz aus Madrid ein Kopf an Kopf Rennen um den Titel in der spanischen Meisterschaft.

NBA (28,581,276)

Die amerikanische Profibasketballliga NBA ist unbestritten die beste Basketballliga der Welt. Die spektakuläre Spielweise der Liga und große über die Sportart hinaus bekannte Persönlichkeiten, wie Micheal Jordan und Earwin „Magic“ Johnson haben die Liga groß gemacht. Während in den letzten Jahren das Interesse wegen der Dominanz der Golden State Warriors etwas abgenommen hatte, haben sich in dieser Sommerpause die Kräfteverhältnisse wegen verschiedener Spielerwechsel deutlich verschoben. Neben den beiden Teams aus Los Angeles, den Lakers und den Clippers sind diese Saison auch Teams wie die Bosten Celtics, die Houston Rockets, die Milwaukee Bucks, die Philadelphia 76er und die Boston Celtics zu den Favoriten zu zählen.

UEFA Champions League (25,388,665)

In der Champions League wird jedes Jahr die beste Vereinsmannschaft Europas gesucht. Da Teams wie Real Madrid, FC Barcelona, FC Liverpool, Manchester United, Bayern München und Borussia Dortmund hier fast jedes Jahr eine tragende Rolle spielen, ist es keine Überraschung, dass so viele Nutzer dem Social Media Auftritt des Wettbewerbs folgen. Hier werden regelmäßig Infos und Highlights der Spielpaarungen geteilt und millionenfach angeschaut.

NFL (24,746,397)

Die nordamerikanische Football Liga ist besonders in den USA sehr beliebt. Jedes Wochenende sitzen viele Zuschauer vor dem Fernseher oder im Stadion, um der spektakulären Action rund um das braune Ei zu folgen. Aktuell versucht die Liga, ihre Strahlkraft außerhalb des Heimatmarktes zu stärken. So finden regelmäßig Spiele in London und Mexiko statt.

Premier League (20,585,539)

Zwar gilt Fußball noch immer als beliebteste Sportart der Welt, doch kann die Social Media Seite der wohl besten und bekanntesten Fußballliga der Welt nicht mit denen anderer Sportligen mithalten. Die britische 1. Fußballliga hat lediglich knapp über 20 Millionen Follower und damit nur etwas mehr, als das beliebteste Team der Liga, Manchester United.

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites