Kennen Sie Imagination? fragt Brigitte Jülich

In vielen Situationen, gerade in denen wir „ Angst“ haben, kann die Imagination helfen. Fantasien, unsere Vorstellungskraft ist ganz schön mächtig, wenn wir sie denn zulassen.

Was passiert? Bei der Vorstellung, etwas zu tun, sind im Hirn die gleichen Zellen aktiv, als wenn wir es tun. So legen Sie schon die Route.

Sie kennen alle Träume. Im Traum ist das Unbewusste der Regisseur.

Und in der Fantasie oder auch in der Therapie oder im Coaching gehen wir dem Probehandeln auf die Spur. Das steigert die spätere Handlung und das Ziel. Sie sind „ präpariert“ auf die bestimmte Situation. Sie können sich ganz genau ausmalen, wie die Situation sein wird.

Ein gewisses Risiko bleibt natürlich. Zaubern können wir alle nicht. Aber wir können uns auf schwierige Situationen einstellen.

Wann haben Sie zuletzt eine schwierige Situation gemeistert? Und wie haben Sie sich vorbereitet. Schreiben Sie doch an die SteadyNews oder rufen Sie mich einfach an.

Herzlichst,
Ihre Brigitte Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.