Wie gelingt mir ein guter Auftritt fragt Bianca aus Köln Erfolgscoach Brigitte Jülich

Ich soll in den nächsten Tagen eine Präsentation halten und habe fürchterliche Ängste. Wie soll ich das nur aushalten? Brigitte Jülich fragt, wie und wo merken Sie die Angst am meisten?

Merken Sie die Angst körperlich? Und wo genau? Oder spielt sich die Angst „ nur“ im Kopf ab? Biene + Blume

Oft ist es ein Teufelkreis aus Erfahrungen. Aber was kann man auf die Schnelle tun?

Sorgen Sie für körperliche Entspannung.  Zählen Sie von 100 bis 0  rückwärts. Klopfen Sie das Grübchen über der Oberlippe leicht mit dem Finger. Wiederholen Sie dies so oft, bis sich ein beruhigendes Körpergefühl einstellt.

Eine andere Möglichkeit stellt die Eieruhr dar. Stellen Sie die Uhr für 60 Minuten. Stellen Sie sich die schlimmsten Dinge vor. Wenn die Uhr abgelaufen ist,  hören Sie mit den Gedanken auf.

Wenn Sie denken, dass Sie die Präsentation nicht schaffen, könnte es wirklich so passieren. Formulieren Sie Ihren Satz um. Sagen Sie sich: „ ich schaffe die Präsentation“! Schreiben Sie sich Ihre 12 Stärken auf.

Bereiten Sie sich vor. Üben Sie mit der besten Freundin. Oder suchen Sie sich eine Fachfrau. Denn schließlich bemühen Sie ja auch einen Frisör und schneiden Ihre Haare nicht selber.

Am Anfang klingt alles noch so fremd. Aber es verändert sich. Und Sie verändern sich ebenfalls.

Versprochen meint
Brigitte Jülich

 

One thought on “Wie gelingt mir ein guter Auftritt fragt Bianca aus Köln Erfolgscoach Brigitte Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.