Wut macht erfinderisch meint Erfolgscoach Brigitte Jülich + Ferruccio Lamborghini

Zorn runterschlucken? Das kennen wir ALLE!  Wut ist unsere unerträglichste, aber gleichzeitig lebendigste Kraft.  Der Begriff „ aggressiv „ entstand dem lateinischen Verb „ aggredere“, was so viel heißt  wie: beherzt auf etwas zugehen.

Kennen Sie die Geschichte von Ferruccio Lamborghini?  Er, der Traktorenhersteller,  ärgerte sich über seinen Ferrari. Diesen Ärger wollte er direkt dem Firmenchef von Ferrari mitteilen.  Doch dazu kam es nicht. Er wurde abgewimmelt. Rasend vor Wut nahm er sich vor, ein besseres Auto zu entwickeln. 1966 baute er den rasanten Lamborghini Miura. Dieses Automobil wurde zur Attraktion des Jahrhunderts.

Was lernen wir daraus? Aggressionen sind häufig sinnvoller als destruktiv. Haben Sie auch eine persönliche Geschichte für mich? Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Ihre Brigitte Jülich.
In der kommenden Woche geht es weiter mit grünen Elefanten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.