Home / Hintergrund / 10.2.2015: Crowdfunding zum Anfassen – smartvie aus Dortmund lädt ein

smartvie stellt eine alternative Verkaufsplattform mit Millionenreichweite und Kostensenkung für Händler dar. Kein Wunder also, dass Anbieter begeistert sind: „absolut spitze und sehr hilfsbereites Team. smartvie öffnet absolut neue Türen. Echt klasse“, so ein Technikhändler aus Baden-Württemberg.

Doch auch oder vor allem Käufer profitieren von dem neuen Shopping Portal: „vielen, vielen Dank für ihre Hilfe“, „toll“, „vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Das ist wirklich guter Service!“, so einige Käuferstimmen. Denn nicht ohne Grund führt das Unternehmen mit Sitz in Dortmund den Slogan online Shopping neu erleben im Logo: im Gegensatz zu Mitbewerbern ist smartvie der zentrale Kontaktpunkt für Käufer. Sie sollen eben nicht den bekannten Satz „dafür sind wir nicht zuständig“ zu hören bekommen. Stattdessen sind geprüfte Anbieter Ausgangsbasis der Plattform, um Kundenzufriedenheit bei jedem Kauf zu bieten. Ferner sind schnelle Lieferzeiten, günstige Angebote und direkte und unkomplizierte Hilfestellung bei Problemfällen Eckpfeiler der Plattform.

Um in das weitere Wachstum zu gehen läuft aktuell noch die Crowdfunding-Kampagne von smartvie (http://tinyurl.com/ost7plx) in Kooperation mit FunderNation.

Damit interessierte Kunden und Investoren sich mit smartvie austauschen können, sind sie für Dienstag, den 10. Februar 2015 um 18:30 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist das Dortmunder Büro in der Frische Luft 159.

Neben der Präsentation von smartvie und der laufenden Crowdfunding-Kampagne wird es eine Fragerunde geben. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Das vorausschliche Ende wird um ca. 20:30 Uhr sein. Um kurze vorherige Anmeldung über event@smartvie.com wird gebeten. Bei Angabe von Stichworten bezüglich der Erwartung und es eigenen Hintergrundes, kann der Vortrag besser angepasst werden.

Da selbstverständlich nur eine limitierte Anzahl von Plätzen vorhanden ist, wird um einen zeitnahen Kontakt gebeten.

 

One thought on “10.2.2015: Crowdfunding zum Anfassen – smartvie aus Dortmund lädt ein

  1. Pingback: Newsletter der SteadyNews vom 10. Februar 2015 - Steadynews | Steadynews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites