Home / Hintergrund / 29.10.14 in #Hagen – wissensoffensive: Schaufenster Internet – Regionale Märkte und der Schatz digitaler Medien

Das Internet wird zunehmend für das lokale Geschäft genutzt. Weniger die Konkurrenz durch den Onlinehandel sondern die aktive Nutzung digitaler Medien für das regionale Marketing ist für die regionalen Betriebe die Herausforderung. Dafür werden innovative Lösungen für Handel, Handwerk und regionale Dienstleister am 29. Oktober im Kunstquartier in Hagen vorgestellt und diskutiert. Im Rahmen des 16. Schaufensterwettbewerbs veranstaltet der eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen zusammen mit dem wisnet e.V., der HAGENagentur und weiteren regionalen Partnern die wissensoffensive „Schaufenster Internet – Regionale Märkte und der Schatz der digitalen Medien“.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Unternehmensvertreter und intermediäre Akteure, die für ihr regionales Marketing neue Lösungen suchen.

Bis zum 1. September besteht die Möglichkeit, sich mit einem Vorschlag für einen inhaltlichen Beitrag zu beteiligen. Gesucht werden sowohl einfache, praxisnahe Lösungsbeispiele als auch Zukunftstrends und technologische Entwicklungen u.a. zu folgenden Themen:

  • Automatisierte personalisierte Newsdienste
  • Die WebSite und das regionale Geschäft
  • Online Planspiele und Geocaching: Shoptainment
  • Customer Experience Management und regionalisiertes Internet
  • Augmented Reality und Social Commerce im Handwerk
  • Kundeneinbindung im Web 2.0
  • Stadt- und Regionalmarketing 2.0
  • Zusammen lokale Apps entwickeln lassen
  • Virtual City: Kunden finden vor Ort was sie brauchen
  • Kunden suchen im Internet und finden den Weg in die Stadt
  • Erlebnis Einkaufen: Flanieren in Zeiten des Internet
  • Joined Marketing: Gemeinsame Kundenzielgruppen ansprechen
  • Empfehlungsmarketing im Netz

Neben der kostenfreien Beteiligung am Forenprogramm  besteht die Möglichkeit, sich an der parallelen Ausstellung zu beteiligen. Nähere Information sind beim wisnet e.V. und bei eBusiness-Lotsen Südwestfalen-Hagen erhältlich.

Weitere Informationen hier

Kontakt: Tim Lux: 02331/80 999-66 oder info@elotsen.de

 

 

Über Eva Ihnenfeldt

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

* = Affiliate Links - Mit diesen Verlinkungen empfehlen wir bestimmte Produkte und können evtl. eine Provision verdienen. So könntest Du uns ein wenig unterstützen. Die Produkte kosten dadurch auch nicht mehr, versprochen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites