BARsession: Web 2.0 Konferenz in Dortmund am 11. Juni 2012 in Dortmund

Web 2.0 Konferenz: Jeden zweiten Montag in jedem zweiten Monat startet eine BARsession zu aktuellen Themen rund um Web 2.0 und Social Media. Selbstständige, Führungskräfte, Social Media-, IT- und Marketing Experten treffen sich bei Buffet und Bier in Huersters Kochwerkstatt in Dortmund, bilden sich weiter und tauschen sich aus. Zu jeder BARsession wird ein Speaker eingeladen, der einen bestimmten Aspekt zum Thema Digitale Wirtschaft beleuchtet.

Norbert Tuschen, Systemelektronik/ Netzwerksicherheit erläutert seinen Vortrag:

„Gehacktes nicht von Rind oder Schwein, sondern aus Einsen und Nullen
Wir laden ein zu einem Event abseits der üblichen PowerPoint-Präsentationen in eine urige Location am Rande Dortmunds. Eine Veranstaltung mit Live-Charakter ohne in Eisen gegossenen Ablauf. Welche Gefahren so lauern, wollen wir im rustikalen Fachwerkhaus erfahrbar machen. Es geht nicht um das Überlisten von Firewalls oder die besten Tricks, Server im Internet anzugreifen.
Es geht um den ganz normalen Anwender, der mit seinem Laptop oder Smartphone unterwegs erreichbar sein will.
Überall wird von Gefahren im Internet geschrieben. Manches nehmen wir wahr, vieles überlesen wir einfach. Die Gründe liegen auf der Hand. Der Großteil der Gefahren ist so abstrakt beschrieben, dass der Großteil der Anwender nur vor Ehrfurcht staunt.
So sensibilisiert man nicht, sondern bringt den Anwender dazu, bestehende Risiken zu verdrängen. „Es wird schon gutgehen…“. Kann. Muss aber nicht.
Also gehen wir bei dieser Veranstaltung einen anderen Weg. Wir werden mit einfachen Mitteln aufzeigen, warum Daten- und Informationssicherheit deutlich mehr ins Bewusstsein des Anwenders gehören.

BARsession am 11. Juni 2012 um 18.30 Uhr in Dortmund

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, Hürsters Kochwerkstatt als Partner für die BARsessions zu gewinnen. Die köstlichen und kreativen Kochkünste des Teams rund um Stefan Hürster sind ja Dortmund-weit bekannt. Außerdem erhalten wir für unsere Veranstaltungen W-Lan Zugang – so dass die Gäste mit Laptop, Netbook, Tablet oder Smartphone im Web surfen können.

Programmablauf

18.15 Uhr bis 18.30 Uhr: Come in – Twitterwall-Hashtag: #barsession

18.30 Uhr bis 19.00 Uhr: „News-Flash“ mit Eva Ihnenfeldt, Holger Rohde und Milena Teske
Es werden in Telegrammform wichtige Web 2.0-Neuerungen der letzten 8 Wochen vorgestellt

19.00 Uhr bis 19.45 Uhr: Speaker-Time
Der IT-Systemelektroniker und Sicherheitsexperte Norbert Tuschen spricht über Gefahren durch W-Lan – und wie man sich schützen kann. vico-netzwerkservices

20.00 Uhr: Lockerer Austausch bei Buffet und Getränken

20.15 Uhr bis 20.30 Uhr: Business-Flash: Berufsbild Social Media Manager? Milena Teske und Christoph Weltmann stellen sich vor

20.30 Uhr bis 20.45 Uhr: Moderation sowie Fazit und Ausblick auf das nächste Treffen. Moderation Holger Rohde und Eva Ihnenfeldt – Business Academy Ruhr

22.30 Uhr: Ende der BARsession

BARsession am 11. Juni 2012 – 18.30 Uhr (maximale Teilnehmerzahl: 80 Gäste)
Teilnahmebeitrag für den Abend und das Buffet (Getränke werden gesondert abgerechnet): 12,00 Euro
Achtung: Anmeldungen gelten erst dann als erfolgt, wenn der Beitrag überwiesen wurde.

Fingerfood Buffet

  • Tomate Mozzarella Spießchen
  • Gefüllten Minifrikadellen
  • Kleine Schnitzelchen
  • Tandoori Hühnchen vom Spieß
  • Mediterraner Nudelsalat
  • Gebackener Garnelen Spieß im Tempura Teig

Veranstaltungsort:
Hürsters Kochwerkstatt
Schlossstr. 44
44357 Dortmund

Anmeldung über Xing

oder bei Eva Ihnenfeldt
E-Mail: [email protected]
Tel.: 0231/ 77 64 150
Mobil: 01761/ 77 64 150

Die nächsten BARsessions:

  • 13. August 2012
  • 08. Oktober 2012
  • 10. Dezember 2012 (mit Weihnachtsüberraschung…)

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.