Der Unternehmer und Social Media Manager Ralf Wenda im Interview

Ralf Wenda berät in erster Linie Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland

Ralf Wenda ist nicht nur Social Media Experte und Social Media Dozent bei der Business Academy Ruhr, er leitet auch ein innovatives IT-Unternehmen mit dem Schwerpunkt: IT und Kommunikation in Handwerksbetrieben. Ralf ist von klein auf vertraut mit dem Handwerk, da sein Vater eine Kfz-Werkstatt führt. Der Wirtschaftsinformatiker und Papa von zwei kleinen Töchtern versteht es mit seiner unkomplizierten fröhlichen Art, auch skeptische Handwerksmeister von den Möglichkeiten der webbasierten Kommunikation zu überzeugen. Soeben hat er eine App herausgebracht, die passgenau individuelle Bewertungen ermöglicht – direkt nach Projektabschluss per Tablet – und teilbar in sozialen Netzwerken – so geht Web 2.0 Empfehlungsmarketing – und hier geht es zum kompletten Interview:

SteadyNews: Hallo lieber Ralf, bitte erläutere doch zunächst die Geschäftsfelder Deines Unternehmens. Was sind die Stärken, Werte und Inhalte Deiner Unternehmenspolitik?

Ralf Wenda: Hallo Eva, erst mal vielen lieben Dank für die Möglichkeit hier ein bissl mit Dir zu plaudern J

Meine Unternehmung lautet ja Wenda IT & Web | Der Experte fürs Handwerk. Ich habe mit IT Dienstleistungen für Handwerksbetriebe begonnen und mich immer weiter in die Tiefe der branchenspezifischen Problemfelder gearbeitet. Daher

Ralf Wenda berät in erster Linie Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland

Ralf Wenda berät in erster Linie Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland

sind auch meine Unternehmenswerte die gleichen, die ich persönlich selbst verkörpern möchte. Bewährtes stärken, Vertrauen gewinnen und Empfehlungen fördern. Denn gerade der letzte Punkt mit den Empfehlungen ist ein elementarer Faktor, gerade auch für meine Hauptzielgruppe. Und mit ein wenig Kombinationsgabe von Empfehlungen und Social Media kann man wunderbare Dinge vollbringen.

Meine anderen Geschäftsfelder laufen immer auf das Empfehlungsmarketing hinaus. So wird z.B. durch gezielte Onlinemarketing Leistungen die Bekanntheit des Kundenunternehmens gefördert, die natürlich auch auf einer hochwertigen Onlinepräsenz fußt. Kurzum optimiert Wenda IT & Web interne sowie externe Kommunikationsflüsse mittels modernster IT, berät im Online- und Social Media Marketing und setzt schlussendlich auf die eigens entwickelte Empfehlungsmarketingsoftware WIWES.

SteadyNews: Was begeistert Dich so an „Social Media“? Wie kam es, dass Social Media zum Zentrum Deiner unternehmerischen Geschäftsbereiche wurde?

Ralf Wenda: Zunächst einmal möchte ich sagen, dass Du garantiert einen großen Einfluss darauf hattest. Zusammen mit meinem Unternehmercoach Jörg Mann. Vielen Dank an euch beide. Das Social Media eine solche „Sprengkraft“ entwickeln kann und doch eigentlich etwas völlig Natürliches ist hätte ich nicht gedacht. Ich komme ja aus der Wirtschaftsinformatik und da baut man eher auf technisch-mathematische Prinzipien wie Gewinnmaximierung etc. Aber gerade die (Kunden)-Kommunikation, die ja zumeist als Kostenfaktor betrachtet wird, als hervorragende Chance der Steigerung von Markenbekanntheit, Absatz und Empfehlungen zu sehen und so einzusetzen wurde mir erst durch Dich richtig klar. Social Media gehört nun als wichtigster Faktor zu meinem Marketing- bzw. Kommunikationskonzept. Und genau das wiederum zeige ich meinen Kunden, die dann ebenfalls die Möglichkeit bekommen sollen von dieser Chance zu profitieren.

SteadyNews: Welchen Stellenwert siehst Du im Empfehlungsmarketing? Bietet Social Media für Empfehlungen neue Möglichkeiten – und wenn ja, welche?

Ralf Wenda: Social Media birgt noch unglaublich viel Potential. Bitte schau Dir nur mal die Conversation Prism an und kombiniere einzelne Kommunikationskanäle miteinander. Zu jeder Branche in Bezug zur jeweiligen Zielgruppe kann es andere Kommunikationswege und Mittel geben. Und daraus können wiederum neue Ideen entstehen. Und Empfehlungsmarketing an sich ist auch ein breites Feld. Von den Vertriebswegen allerdings ein hocheffizientes. Alles fängt immer damit an, dass man zunächst selbst zum Empfehler wird. Wird man dann von anderen weiterempfohlen werden diese Personen dafür belohnt, auf welche Art und Weise auch immer, und es kommt zu einer Kettenreaktion. Das Prinzip ist auch aus dem Onlinemarketing bekannt unter dem Begriff Affiliate Marketing.

Für meine Zielgruppe gibt es hochgradig effiziente Kombinationsmöglichkeiten, die ich dementsprechend auch an den Mann bzw. an die Frau bringe. Empfehlungsmarketing, Social Media und Onlinemarketing sind eine „Waffe“ im Vertriebsgeschäft.

SteadyNews: Ich weiß Du hast ein spezielles Produkt für Social Media Empfehlungsmarketing entwickelt. Könntest Du diese App bitte kurz vorstellen?

Ralf Wenda: Hierbei handelt es sich um WIWES. Wenda IT & Web Empfehlungsmarketing Software. Ich weiss, der Name ist nicht sonderlich kreativ, aber er drückt genau das aus was es ist. Ich wollte etwas anderes schaffen als „Preisdrücker-Bewertungsportale“. In solchen Portalen vergleichen sich ja unterschiedliche Unternehmen mit den gleichen Bewertungskriterien und das zumeist auch nur online. Jedes Unternehmen ist einzigartig und das ist es was empfohlen und bewertet werden muss. Kein Einheitsbrei aus: „Bitte geben Sie einmal 5 Stern ab“ und „loggen Sie sich erst mit Ihren Benutzerdaten ein“. Nein, WIWES ist anders! Wir vermarkten die Einzigartigkeit des Unternehmens, das mit unserer Software arbeitet. Dabei ist sie kinderleicht zu bedienen und bietet die Möglichkeit Multimediamaterial des Kunden zu generieren. Also, z.B. ein Bild des Kunden oder des Projekts, eine Unterschrift oder ein Audiostream. Und das Beste daran, alles sofort beim Kunden vor Ort!

Ist eine Kundenempfehlung einmal aufgenommen worden wird sie über die sozialen Profile des jeweiligen Unternehmens verbreitet. Dem hat der Kunde natürlich vorher zugestimmt. Zusätzlich aber auch noch über uns anhand einer speziellen, auf das Unternehmen zugeschnittenen, Empfehlungenwebsite. Es gibt dabei unterschiedliche Preiskategorien je nach Anzahl an sozialen Profilen des Kunden und des Umfanges von aufgenommenen Kundenempfehlungen im Monat. Genaue Details kann man natürlich auch auf Wenda-IT-Web.de nachlesen, sowie die Nutzungsbedingungen für Geschäftspartner etc. Ich möchte hier nicht den Rahmen sprengen J

Fakt ist, die aufgenommene Kundenempfehlung gelangt durch Social Media in völlig neue Interessengruppen und erzeugt durch Multimediaeinsatz eine enorm hohe Glaubhaftigkeit. Die Betaphase der Software ist bald abgeschlossen und der Livevertrieb wird über, schon sich bereiterklärte Empfehler, weitervertrieben. Sollte ein Leser, eine Leserin Interesse an dieser Software und die Provisionsmöglichkeiten haben, dann melden Sie sich einfach bei mir.

SteadyNews: Was wünscht Du Dir für die Zukunft – für Dein Unternehmen, Deine Kunden – und für die Zukunft des Empfehlungsmarketings?

Ralf Wenda: Ich wünsche mir, dass wir weg kommen von Bewertungsportalen, die nur darauf aus sind sich durch Werbung zu finanzieren und schlussendlich mit Preisdrückeralgorythmen das Empfehlungsgeschäft aufrecht zu erhalten. Unternehmen müssen die Möglichkeit haben sich auch mittels Social Media weiterzuempfehlen selbst wenn sie davon nur spärlich Ahnung haben.

Meine Vision von Wenda IT & Web ist es, Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter im Empfehlungsmarketing zu schulen, WIWES mindestens deutschlandweit bekannt und einsatzbereit zu machen und vor allem diejenigen zu unterstützen, die durch bewährte Arbeit weiterhin das Vertrauen ihrer Kunden genießen wollen und somit automatisch ihre Empfehlungen fördern.

Natürlich möchte ich auch Dir bzw. der Business Academy als Dozent weiterhin treu bleiben und erhoffe mir weitere gesunde und spannende Jahre als Unternehmer J

Wer weiß, vielleicht setzt auch die Business Academy bald auf WIWES. Mich würde es jedenfalls sehr freuen. Allen noch einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Ralf Wenda, Social Media ManagerRalf Wenda
Wenda IT & Web
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Telefon:  +49 (0) 231 33 035 149
E-Mail:   [email protected]
www.wenda-it-web.de

2 thoughts on “Der Unternehmer und Social Media Manager Ralf Wenda im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.