Gründermesse in Oberhausen: Unternehmen zeigen was in ihnen steckt

Am 28. September 2013 stellen in der Zeit von 10-16 Uhr Gründer und junge Unternehmen aus Oberhausen und der Region einem breiten Publikum ihre Gründungsidee, ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der 7. Oberhausener Gründermesse vor. Diese Art von Messe, bei der die jungen Unternehmen im Mittelpunkt stehen, ist einmalig im Ruhrgebiet.

Die Start-up Unternehmen präsentieren entlang der Marktstraße in Oberhausen, ihr Können. Für Besucher der Innenstadt ein echtes Highlight. Der Branchenmix reicht von Haus- und Umwelttechnik, über Wellnessangebote, Pflegedienst, Büroservice, Kunst, Cateringservice bis hin zum Webdesign. Für die Aussteller ist die Messe eine echte Chance neue Kontakte zu neuen Kunden zu bekommen und bekannt zu werden.

Veranstalter der Messe ist die WFO Wirtschaftsförderung, das STARTERCENTER NRW Oberhausen (mit IHK, Handwerkskammer und WFO), das Weiterbildungsinstitut WbI, das Jobcenter sowie das CityO.-Management. Anmeldungen und weitere Informationen auf der Homepage der WFO.

2 thoughts on “Gründermesse in Oberhausen: Unternehmen zeigen was in ihnen steckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.