Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt: 3. GeekWeek Podcast

Das Internet ist für alle, die dort in die Tiefe gehen wollen, wie eine fremde Kultur. Ich vergleiche es gern mit einer Tourismus-Hochburg wie Thailand: Hinfahren und konsumieren kann jeder – doch die Kultur verstehen, die Sprache lernen und sich dort integrieren dauert Jahre und erfordert viel Wissen und Disziplin. Technik-Podcasts können spielerisch dabei helfen, sich als „Digital Immigrant“ in die Kultur des Internets einzufinden. Man hört hier und da beim Autofahren, im Fitnessstudio oder beim Spazierengehen ein, zwei Stunden, wie Profis sich über Neuigkeiten der digitalen Technik austauschen und lernt auf unterhaltsame Art. Der GeekWeek-Podcast ist der erste Tech-Podcast, der es jetzt sogar in die News-App des Bayrischen Rundfunks geschafft hat. Kein Wunder, denn Frederic Lardinois, Jean-Claude Frick, Marcus Schuler und Mustafa Isik verstehen es, freundlich, klar und verständlich Technik-News zu diskutieren.

GeekWeek kommt mindestens einmal pro Woche mit einer neuen Folge. Die Folgen sind meist zwischen 45 und 60 Minuten bildschirmfoto-2016-10-29-um-17-00-30lang. Schön ist unter Anderem auch, dass das Podcast-Team aus den USA, der Schweiz und Deutschland berichtet und somit ganz unterschiedliche Ansätze und Erfahrungswelten vereinigt.

Inhaltlich geht es um Computer, Smartphones und andere Hardware, Gadgets, Social Media Plattformen, Software, die internationale Tech-Szene und natürlich um aktuelle

Hacker-Angriffe und andere Schlagzeilen. Ob Apple, Microsoft, Facebook, Google oder Twitter – wer GeekWeek regelmäßig hört, erfährt eigentlich alles, was man wissen muss, um den technischen Rahmen dessen zu verstehen, worin wir uns gerade bewegen und wohin wir gerade steuern.

Sehr hilfreich gerade für Laien und alle, die selbst keine Nerds sind. Mein Kompliment an Frederic Lardinois (Tech-Journalist in Portland), Jean-Claude Frick (Tech-Journalist in Bern), Marcus Schuler (Hörfunk-Journalist bei mehreren Sendern in Deutschland) und Mustafa Isik (Tech-Journalist und Software-Entwickler, Bayrischer Rundfunk), die sich wirklich aufrichtig bemühen, jeden Hörer mitzunehmen, ohne für die Insider langweilig zu sein oder diese zu unterfordern.

GeekWeek hören direkt über die Website – die einzelnen Folgen downloaden – oder abonnieren bei iTunes oder Soundcloud

Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

3 thoughts on “Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt: 3. GeekWeek Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.