Veranstaltungskalender für Existenzgründer: Starternetz.com

Gerade für Existenzgründer und Jungunternehmen ist es von großer Bedeutung, ein geschäftliches Netzwerk aufzubauen. Das wussten auch die Brüder Nils und Sven Borghs, als sie im Jahr 2000 das Internetportal „Starternetz“ gründeten, um Unternehmensgründern aus ganz Deutschland die Möglichkeit zu geben, sich miteinander auszutauschen, Kooperationspartner zu finden, Informationen abzurufen und Experten zu kontaktieren. Heute, nach neun Jahren, rückt der Veranstaltungskalender des Portals immer weiter in den Fokus des Online-Angebots.

Die Brüder Sven und Niels Borghs mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen - und einem großen Herz für Gründer...

Die Brüder Sven und Nils Borghs mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen - und einem großen Herz für Gründer...

Das eigentliche Kerngeschäft der Brüder und ihres Unternehmens Vierfahrt ist Kultur- , Kunst- und Design-Management. Sie organisieren Events und Ausstellungen in der ganzen Welt, realisieren gerade für Ruhr 2010 das Lichterprojekt und „The Flying Gross Garpet“.

Doch als Herzensangelegenheit ist Starternetz geblieben – nur die Ansprüche der Gründer, und somit das Angebot des Portals, haben sich im letzten Jahrzehnt verändert. Lag früher der Schwerpunkt bei der interaktiven Web 2.0-Community, sind die Unternehmensgründer von heute eher pragmatisch und sehen Starternetz.com als Informationsplattform – vor allem für Veranstaltungen, Workshops, Fortbildungen, Kongresse und Netzwerk-Treffen.

Das kostenlose Angebot „Starternetz/ Termine“ bietet allen Anbietern die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen, Seminare, Angebote für die Zielgruppen:

  • Existenzgründer
  • Jungunternehmen
  • Freiberufler und Selbständige
  • kleine und mittlere Unternehmen
  • Experten

zu publizieren – mit direktem Link zur eigenen Website. Ein einmalig umfassender Service in Deutschland – nur wissen viele Anbieter nicht, wie sie ihre Angebote auf Starternetz platzieren können.

Drum hier eine genaue Anweisung:

E-Mail an [email protected] In die Mail direkt den Text mit den Verlinkungen schreiben – (evtl. zusätzlich Flyer als pdf in den Anhang). Folgende Reihenfolge (zum einfachen Kopieren und Einsetzen bitte direkt in die Mail) beachten:

  • Titel des Angebot
  • Kurzer Einführungstext (max. 200 Zeichen)
  • Beschreibung (max. 500 Zeichen)
  • Art:
  • Datum:
  • Ort:
  • Zeit:
  • Kosten:
  • Veranstalter:
  • Telefon:
  • E-Mail:
  • Homepage:
  • Anmeldung:

Die Veröffentlichung findet zeitnah statt – abrufbar nach Thema, Ort, Art und Zeit. Das Redaktions-Team von Starternetz freut sich über rege Beteiligung. Und für Gründer und kleine Unternehmen sind die Veranstaltung-Tipps ein wertvoller Service – denn ohne Netzwerk ist man schnell allein…

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.