Berufsbild: „Internationaler Networker ’’ Die Lösung für alle Träume der GenY

Oder: warum Social Media die Networkbranche gerade revolutioniertGastbeitrag von Dr. Susanne Vornweg – In den letzten Jahren stellen immer mehr junge Menschen fest, dass sie zwar solide und profunde Ausbildungen absolviert haben, nicht nur den Bachelor, nein auch den Masterstudiengang noch absolviert haben und sich dann immer noch in unbezahlten oder schlecht bezahlten Praktika wieder finden. Daraus wurde ja sogar der Begriff: „Generation Praktikum“.

Susanne VornwegIch empfinde diese Entwicklungen als extrem schädlich und unsozial. Allerdings richtet sich in der Wirtschaft alles nach ANGEBOT und NACHFRAGE.

Da man in unserem Bildungssystem lernt, Bewerbungen zu schreiben, in denen dann ein möglichst makelloser Lebenslauf präsentiert wird mit 120% Engagement, d.h. einer schier endlosen Zahl von Praktika 😉 , kommt es zu diesen Auswüchsen.

Warum bringt man der jungen Generation nicht bei, wie man Business-Pläne erstellt?

Warum zeigt man ihnen nicht heutige elegante Lösungen, wie sich die Träume dieser Generation auch realisieren lassen wie: (Das renommierte Wall Street Journal, beschreibt unser Business als „ultimate Social Business Model“)

  • Selbst bestimmt arbeiten
  • Im Team mit Freunden arbeiten
  • Arbeiten, wann man will, wo man will und mit wem man will
  • Familie und Beruf mit einander vereinen können
  • Zeit-Geld und Gesundheit gleichzeitig zu erreichen in einer guten Work-Life-Balance
  • Reisen zu können
  • Viele andere Länder kennen zu lernen
  • Viele andere Freunde in diesen Ländern kennen zu lernen und in gemeinsamen Teams zusammen zu arbeiten…
  • Träume jeden Tag leben zu können und nicht erst auf die Rente  zu warten, damit es „besser“ wird
  • Seinen Beruf zu lieben und damit niemals mehr arbeiten zu müssen, sondern seine Berufung zu leben
  • Anderen Menschen zu helfen
  • Selbst als Persönlichkeit zu wachsen…

Hört sich für Sie utopisch an? Wer nicht das Unmögliche von sich verlangt, wird das Mögliche nie erreichen… Das ist meine persönliche Erfahrung, die ich mit vielen Menschen auf der ganzen Welt inzwischen in meinem Network-Business teile.

Und hier kommt dem Social-Media-Bereich eine ganz besondere Bedeutung zu, die ich selbst erst sehr spät entdeckte- durch einen Vortrag von Frau Eva Ihnenfeldt vor ca. 2 Jahren!

Dieser Vortrag gab mir den Impuls, mich mit dieser Materie ernsthaft auseinander zu setzen und sie in meine tägliche Geschäftstätigkeit und in die meines Teams zu 100% zu implementieren.

DANKE DAFÜR!!!

Der daraus erwachsende Erfolg ist nur so beschreibbar:

Was früher in einem Jahr möglich war, ist es nun in einem Monat.

Innerhalb eines halben Jahres werden in meinem Business nun Führungskräfte aufgebaut, die mit alter Arbeitsweise dafür 4-10 Jahre gebraucht hätten…

Nun streben sehr viele junge Menschen in unser Business, weil sie ihre Chancen erkannt haben und auch eine Welt schaffen wollen, in der sie selbst einen sinnvollen Beitrag mit ihrer Arbeit leisten können und selbst dabei ihre Träume leben. Was gibt es Schöneres im Leben?

Wer sich im Bereich Social Media gut auskennt  und hier auf diesem Wege auch für sich neue Perspektiven sucht, melde sich gern bei mir.

Zudem bieten wir ein Unternehmernetzwerk Westfalen, das dazu dient, dass sich Selbständige, Freiberufler, kleine und mittelständische Unternehmer der Region persönlich kennen lernen können. Frei nach dem Motto: Eye to Eye statt B2B ;)

Dr. Susanne Vornweg
[email protected]

Buchautorin:
„WEconomy -Risiken und Chancen im Social Network Marketing“
„Midlifetuning für Frauen“  

 

 

 

 

 

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.