Facebook wird trendiger: Popular Conversations werden ausgerollt

Richtig innovativ ist der nächste Schritt, den Facebook jetzt veranstaltet nicht. Denn die sogenannten „Popular Conversations“ hat Twitter schon lange – dort heißen sie nur „Trending Topics“.

3093755254_31e9520c8d_o

Die neue Funktion soll dem Nutzer von Facebook dabei helfen für ihn interessante und relevante Diskussionen im Social Network zu entdecken. Die neue Anzeige beinhaltet dabei Themen, an denen man selbst interessiert ist als offenbar auch Inhalte, die momentan bei Facebook oft erwähnt werden. Jeder Link erhält eine zusammenfassende Überschrift, die erklärt warum das Thema momentan als trending angezeigt wird. Beiträge von Freunden oder Seiten werden dann nach dem Klick auf die Überschrift angezeigt.

Ob die facebookinternen Hashtags dabei eine Rolle spielen ist momentan unklar, im offiziellen Facebook-Blog steht nichts dazu. Möglich aber dass neben den Likes und den Freunden auch häufig benutzte Hashtags für die Ermittlung der „populären Konversationen“ eine Rolle spielen werden. Facebook rollt momentan das Feature nach und nach für alle Länder aus, ebenso für die mobilen Anwendungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.