Astrid Schumann Deutscher Ring Krankenversicherung Bochum : Kann ich mich als Diabetiker bei Diabetes versichern?

Kaum jemand über dem 50. Lebensjahr ist ohne ein Wehwehchen, weiß Astrid Schumann von der Signal Iduna aus Bochum zu berichten.

Dennoch hat auch dieser Personenkreis Versicherungsbedarf. Dass gerade Diabetiker von den Versicherern sehr skeptisch beobachtet werden, ist verständlich. Viele Folgeerkrankungen sind auf Diabetes zurückzuführen.

Es gibt aber einige Versicherungen, die auch Diabetiker mit einem Grundversicherungsschutz ausstatten, bei dem die zu behandelnde Diabetes kein Hindernis ist, betont Astrid Schumann.

So werden bei der neuen Signal Iduna Pflegerente, der „Bahr-Pflege“ keine Gesundheitsfragen gestellt. Viele andere Versicherungen, wie z.B. die Unfallversicherung mit Pflegeleistungen oder eine Krankengeldversicherung, stellt nur wenige Fragen und versichert nach einer Karenzzeit auch bestehende Erkrankungen mit.

Deshalb ist es wichtig keine Scheu vor einem Versicherungsantrag zu haben, rät Astrid Schumann.

Nicht gefragt hat man schon! Wer als Diabetiker unsicher ist, ob sein Diabetes versichert wird, dem helfen wir gerne weiter.
Selbstverständlich sind wir auch für alle Anderen da.

Mit den besten Wünschen aus Bochum
Detlef und Astrid Schumann

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.