Home / Social Media / Facebook-Konto löschen – Anleitung und Konsequenzen

Facebook-Konto löschen – Anleitung und Konsequenzen 0

Möchtest Du Dein Facebook-Konto dauerhaft löschen? Ist für Dich der richtige Zeitpunkt gekommen, um sich aus der unkontrollierbaren weltweiten Community zu verabschieden, die so viel Zeit beansprucht und die einen immer wieder vor Probleme stellt, die kein Mensch braucht? Hier folgt eine Anleitung, wie man sein Facebook-Konto dauerhaft löscht. Nur Eines sollte klar sein: Unser Webverhalten wird von internationalen Datenhändlern umfassend getrackt – mit und ohne Facebook  – sowohl für werbende Unternehmen, für Arbeitgeber als auch für Regierungsinstitutionen. Doch vielleicht sind die psychologischen Persönlichkeitsprofile ungenauer, wenn man auf interaktive Kommunikation bei Facebook verzichtet… Also gern ernsthaft darüber nachdenken: Wie lösche ich mein Facebook-Konto dauerhaft und mache meine bisherigen Status-Updates, Fotos und Videos nach außen unsichtbar?

Facebook hat zwei Möglichkeiten, die Kommunikation über das sozialen Netzwerk zu stoppen: Zum Einen kann man sein Konto deaktivieren. Dann werden alle Kontoinhalte wie Fotos oder Nutzerinformationen für andere Mitglieder unsichtbar, solange man das Profil stilllegt. Diese Möglichkeit findet sich unter „Einstellungen“.

Zum Anderen kann man das Konto dauerhaft löschen. Konsequenz ist, dass nichts mehr reaktiviert werden kann, was man im eigenen Profil angelegt und getan hat. Allerdings bleibt eventuell Einiges sichtbar, was in der Interaktion mit Freunden passierte – wie in persönlichen Messages, die für die Freunde einseh- und nachvollziehbar bleiben.

Anleitung zum Löschen des Facebook-Kontos

  • Öffne Dein persönliches Profil bei Facebook
  • Oben rechts im Menü siehst Du ein Fragezeichen – klicke es an
  • Gib im Hilfebereich ein „Konto löschen“ und wähle aus: Wie lösche ich mein Konto dauerhaft“?
  • Falls Du Dir sicher bist, dass Du Dein Konto nicht zu einem späteren Zweitpunkt reaktivieren möchtest, bestätige Deine Entscheidung mit „Mein Konto löschen“
  • Dir wird mitgeteilt, zu welchem Zweitpunkt der Löschvorgang beginnt (nach 14 Tagen). In diesen 14 Tagen darfst Du Dich nicht ein einziges Mal bei Facebook einloggen – sonst wird das als Widerruf aufgenommen – und der Löschauftrag ist abgebrochen
  • Nach 14 Tagen beginnt der Löschvorgang. Nach insgesamt 90 Tagen ist dieser vollzogen und kann nicht mehr reaktiviert werden.

Über Eva Ihnenfeldt

Die SteadyNews jetzt per WhatsApp abonnieren unter 01784084835 - Danke schön! Eva Ihnenfeldt ist seit vielen Jahren leidenschaftlich selbstständig - und für alle da, die sich unternehmerisch betätigen, die ihr berufliches Leben selbstbestimmt gestalten - und die gewinnorientiert kommunizieren wollen. Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites