Kostenfreier Workshop für Existenzgründer in Dortmund am 2. Juli 2014: Kalkulation!

Und wie finden Sie Ihren Preis?

Welches Honorar setzen Sie an? Ihr Bauchgefühl ist nicht verlässlich, die Kollegen nicht auskunftswillig, der Kunde hält sich bedeckt. Der einzige Weg, der Sie zu einem realistischen Angebotspreis führt, ist die Kalkulation: Die Ermittlung der Kosten, die mit einem Auftrag verbunden sind. Das Wissen um die Faktoren, die Ihre Preise und Ihre Honorare beeinflussen und das differenzierte Angebot an Ihren Kunden sind keine Garanten für einen Auftrag. Aber sie stärken die eigene Verhandlungsposition.

Themen, die im Workshop behandelt werden:

  • Kosten kalkulieren – Die Ermittlung eines realistischen Angebotspreises
  • Erfolgreich verhandeln –Tipps für die Praxis

Zielgruppe:
Existenzgründerinnen und -gründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer

Referentin:
Alexa Jünkering

Datum: 2. Juli 2014

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort:
GründerinnenZentrum Nordstadt
Bornstr. 83
44145 Dortmund

in Kooperation mit dem WorkInn

Kosten:
keine

Anmeldung per Mail an:
[email protected]

Oder telefonisch unter:
0231/567835-78 oder -79

Seminar_Existenzguender_Dortmund

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.