Lustiges Hochzeitsvideo auf YouTube: Eingangstanz von Jill und Kevin

YouTube schafft es doch immer wieder, neue Rekorde aufzustellen: Mitte Juli 2009 wurde ein Video in den USA (Minnesota) ins Netz gestellt, das innerhalb von nur zwei Wochen weltweit auf 17,5 Millionen Aufrufe kommt. Man kann sehr schön an diesem Beispiel sehen, was die Herzen erwärmt und sich viral über das Internet wie ein Lauffeuer verbreitet: flotte Musik, Humor, Mut zum Anderssein und Emotion.

Auf dem 5 Minuten langen Video wird der YouTube-Nutzer zum Gast einer kirchlichen Hochzeit. Nach und nach kommen die Protagonisten in die Kirche, die Brautjungfern, Eltern, Trauzeugen – und natürlich das Brautpaar.

Eigentlich eine  typische Szenerie für die privat eingestellten Filmchen bei YouTube, nur mit dem Unterschied, dass die einziehenden Freunde tanzen – manche sogar richtig gekonnt! Und da die Musik auch flott und massentauglich ist, ist das Video ein zu Tränen rührender, fröhlicher Seelenwärmer für alle Romantiker:

Der JK Wedding Entrance Dance
Musik: Chris Brown: „Forever“

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

5 thoughts on “Lustiges Hochzeitsvideo auf YouTube: Eingangstanz von Jill und Kevin

  • Reply Marianne Hoose 11. August 2009 at 14:02

    Ach, da geht ja sogar einer Fest- und Veranstaltungsorganisatorin das Herz auf. Sicherlich nicht für jeden was, aber herrlich anders und eine tolle Idee!

    Also lasst uns auch häufiger mal tanzen und lachen!

    Liebe Grüße
    Marianne

  • Reply Eva Ihnenfeldt 11. August 2009 at 14:40

    Das dachte ich mir, dass Du Dich inspirieren lässt! Viel Erfolg weiterhin und überhaupt: bis bald!

  • Reply Kornelia Dittmar 11. August 2009 at 15:50

    Herrlich, das macht so viel Spaß und ist so rührend. Einfach SCHÖN!!
    Liebe Grüße
    Kornelia

  • Reply Eva Ihnenfeldt 11. August 2009 at 17:20

    Dir auch liebe Grüße!! 🙂

  • Reply Stefan von hochzeitsvideode 28. November 2009 at 16:28

    Ja, das ist wirklich cool, da fällt nicht mal auf, das das Video nicht mal semiprofessionell ist… Bin jetzt schon auf die ersten Nachahmer gespannt und ob es so etwas jemals in einer deutschen Kirche geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.