Home / Social Media / Warum sind YouTube Stars für Kinder zwischen 10 und 15 Jahren so wichtig?

Warum sind YouTube Stars für Kinder zwischen 10 und 15 Jahren so wichtig? 0

In einer aktuellen Studie vom Digitalverband bitkom wird deutlich, wie wichtig für viele Teenager zwischen 10 und 15 Jahren YouTube Stars sind. Für 44 Prozent der befragten Jugendlichen zwischen 13 und 15 ist ein YouTube-Star das wichtigste Idol. Sie abonnieren ihren YouTube Star und konsumieren mehrmals in der Woche neue Folgen. Doch warum ist das so? Was für Themen berühren diese Altersklasse – und warum sind YouTube Stars beliebter als Sportler, Schauspieler und andere Vorbilder? bitkom Studie zu YouTube-Stars

https://pixabay.com/de/kind-jugendlicher-jugend-jugendlich-891201/

pixabay_Antranias

Können Sie sich daran erinnern, wie Sie langsam in die Pubertät hineinwuchsen? Wissen Sie noch, welche Verwirrungen und Unsicherheiten damit verbunden waren? Man spürt von Tag zu Tag mehr, dass die Welt größer ist als das Nest aus Familie und vorgegebener Außenwelt. Man spürt, dass man selbst Gestaltungsmöglichkeiten hat – und auch gestalten muss! Man spürt ein abgegrenztes „Ich“, das hinaus will in die Welt – oder eben einfach hinaus „muss“, auch wenn es schmerzt und Angst macht.

Mädchen und Jungen fragen sich, was ihre Rolle sein wird in der Welt der Erwachsenen. Sie schwanken hin und her zwischen Wunsch und Verweigerung. Ewig Kind bleiben? Endlich selbst bestimmen können? Hinzu kommen Hormonveränderungen, die ganz direkt jede einzelne Sekunde des Erlebens betreffen, und die wahrlich auch nicht nur aufregend und beseligend sind. Zwischen 10 und 15 braucht der Mensch Vorbilder, die Halt geben und an denen man sich orientieren kann.

Für mich war ein Pop-Sänger dieses Objekt meiner Sehnsüchte nach Halt und körperlicher Beziehung. Barry Ryan hieß er und mein Zimmer war voller Poster von ihm. Mit meiner besten Freundin spielten wir oft, wir würden ihn und seinen Bruder kennen lernen (war praktisch, dass er tatsächlich mit seinem Bruder Musik machte). Ich wachte mit ihm auf, ging mit ihm ins Bett und träumte von ihm. Ich hörte seine Stimme und es tröstete mich in meiner Verwirrung. es war nur ein einziges Lied (Eloise) – aber dieses eine einzige Lied trug mich durch eine bedeutsame Zeit.

Wenn ältere Jugendliche und Erwachsene heute bei YouTube Videos sehen von Stars, die bei den Teenagern so beliebt sind, schütteln sie oft genug verächtlich den Kopf. Sie können nicht begreifen, dass die „Jugend von heute“ an so einem Schwachsinn Gefallen findet. Noch weniger können Erwachsene Lets-Play-Videos begreifen, die für jeden Nicht-Gamer einfach nur absurd wirken. Sind diese Gamer-Videos ein Beleg für den Untergang des männlichen Geschlechts? Und die Schmink-Tipps von Bibi und anderen Mädchen – mit den vielen Product-Placements – kommen vielen so lächerlich vor, dass sie überlegen, ob Frauen vielleicht doch weniger intelligent und führungsfähig sind als behauptet. 😉

Erinnert Euch an Eure Jugend! Wer war Euer Idol an der Grenze zwischen Kindheit und Pubertät? Warum habt IHR Euer Idol erwählt und was hat EUCH die Beziehung zu ihm oder zu ihr vermittelt an Trost und Kraft und Orientierung? Ich bin überzeugt davon, dass so ein ehrlicher Rückblick Vorurteile abbaut und Verständnis bringt. Jede Situation im Leben eines Menschen erfordert heilende Medizin. Was für den Mann zwischen Tatkraft und Verfall vielleicht der SUV bedeutet, was für junge Frauen vielleicht das Hochzeitskleid symbolisiert – das ist für diese Kinder vielleicht der YouTube-Star. Also ein bisschen Respekt und Anerkennung. Und Empathie 😉

Vor 7 Jahren haben „Die Lochis“ ihr erstes Musikvideo bei YouTube eingestellt, mit zehn Jahren. Das war der Anfang einer Wahnsinnskarriere. Die Beiden haben damals dieses Gefühl des Erwachens wunderbar beschrieben – in der deutschen Übersetzung eines Songs von Marlon Roudette. Heute sind sie siebzehn und weit über zwei Millionen Abonnenten folgen ihnen bei YouTube. Heute haben sie mit Akne zu kämpfen, und viele kleine Mädchen beten sie an wie einst Tokio Hotel – oder eben ich damals Barry Ryan… Unten ein „Fanbeichten“ Video von November 2017. Süß nicht wahr?

 

 

 

 

 

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

One thought on “Warum sind YouTube Stars für Kinder zwischen 10 und 15 Jahren so wichtig?

  1. Pingback: Newsletter der SteadyNews vom 7. November 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites