E-Payment-Barometer: Umfrage zum internationalen E-Commerce

Wer einen Online-Shop betreibt, der muss für sich klären welche Zahlungsmöglichkeiten er dem Kunden anbietet. Wer für sich entscheiden möchte, welche der vielen Möglichkeiten – Kreditkarte, Pay-Pal, Lastschrift, Nachname, Pre-Paid-Gutschein – für ihn in Frage kommen, der hat mit dem E-Payment-Barometer eine Entscheidungshilfe an der Hand.

Ziel der Umfrage ist es, mit einigen wenigen Fragen die eingesetzten Zahlungsverfahren und die entsprechenden Erfahrungen aus der Praxis des E-Commerce-Bezahlverkehrs zu ermitteln.Die aktuelle 3. Umfrage legt dabei den Schwerpunkt auf das Thema „Internationaler E-Commerce“. Die Umfrage wird von drei renommierten und anerkannten Instituten durchgeführt: dem Institut ibi research an der Universität Regensburg, der Kreditkartenorganisation MasterCard und dem Wirtschaftsmagazin Der Handel.

Insgesamt 18 Fragen können in fünf Minuten beantwortet werden – die Daten werden anonym erhoben, eine Registierung ist nur dann notwendig wenn man später die Auswertung der Umfrage zugemailt bekommen möchte. Die Umfrage findet sich unter diesem Link: http://www.ibi.de/epayment

Quelle: Ibi.de

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.