Mediathek von RTL, ntv und Vox kostenlos am Computer bei „TVnow“

Freunde von Sendeformaten wie „Das perfekte Dinner“, „Höhle der Löwen“ oder „Shopping Queen“ wissen häufig nicht, dass sie durchaus kostenlos ihre verpassten Sendungen nachschauen können – aber nur am Computer. Zwar gibt es auch Apps für Android, iOS und neuerdings Amazon Fire, doch die Nutzung dieser Plus-Version kostet nach einer 30-tägigen kostenfreien Frist 2,99 Euro monatlich.

Besucht man die Website von „TV Now“, findet man unter der Auswahl „Free“ nahezu alle Sendungen der RTL-Gruppe. old-tv-1149416_640Manche, so wie Folgen der Serie „Game of Thrones“ sind nur für einen einzigen Tag online verfügbar, andere bis maximal 30 Tage. In der kostenpflichtigen Version für 2,99 Euro monatlich gibt es weniger Werbung, einen Live-Stream der sechs Sender – und Sendungen, die schon vor der TV-Ausstrahlung online verfügbar sind.
Zu TV Now

Interessant ist, dass man den Werbespots bei der Free-Version nicht entkommen kann, indem man einen anderen Tab wählt, solange die Werbung läuft. Geduldig wartet der Spot, bis man zurückspringt. Was jedoch funktioniert ist, dass man den Ton stumm schaltet und ein neues Fenster für eine alternative Seite öffnet. Da es womöglich vier Spots dauert, bis die Sendung startet, kann sich das durchaus lohnen. Werbeblöcke mit 4 Spots gibt es dann erneut circa alle fünf Minuten – also extrem häufig. Während der eigentlichen Sendung kann man übrigens durchaus auf einen anderen Tab springen – nur bei Werbung eben nicht 😉

ProSiebenSat1 mit Kabel Eins und sixx sind etwas großzügiger mit ihrem Angebot. Es gibt auch für Mobilgeräte einen kostenlosen Livestream, auf sechs verschiedenen Apps finden sich die Mediathek-Inhalte sowie eine elektronische TV-Zeitung mit der Möglichkeit, eine persönliche Watchlist zusammenzustellen.
Zu 7 TV

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.