7. März 2019 ab 16.00 Uhr: Internationales Frauenfest in Schwerte

Umfangreiches Vortragsprogramm und Messe zum Internationalen Frauenfest: In diesem Jahr wird der am 8. März stattfindende Internationale Frauentag in der Rohrmeisterei in Schwerte als Internationales Frauenfest bereits am 7. März ab 16.00 Uhr gefeiert. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Birgit Wippermann, lädt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen, der Rohrmeisterei und den WIR Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung zu einer informativen und humorvollen Veranstaltung ein.

Neben zahlreichen Messe- und Informationsständen stehen acht halbstündige Vorträge auf dem Programm: „Hypnose – was ist das eigentlich? Hokuspokus oder ein Segen für die Menschheit?“, „Deutschland hat Rücken“, „Mythos Milch“ und „Bärenstark sein – wie ich mit alternativen Heilmethoden zu Kraft und Wohlsein wachsen kann“. Diese Themen werden von fachkundigen WIR Unternehmerinnen referiert.

Darüber hinaus gibt das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna Tipps zum Thema: „Selbstsicherheit für Frauen“, das Startcenter NRW der Wirtschaftsförderung des Kreises Unna erteilt Informationen für „gründungsinteressierte Frauen“, die Beratungsstelle des Frauenforums im Kreis Unna klärt über „Warnsignale häuslicher Gewalt“ auf und Amnesty International erörtert die Frage: „70 Jahre allgemeine Erklärung der Menschenrechte – Was hat das mit mir zu tun?“

Die Kleidertauschbörse, die zeitgleich zur Messe und den Vorträgen stattfindet, wird vom Tauschring Schwerte organisiert: Kleiderschätze wechseln die Besitzerin – bis zu sechs Teile pro Besucherin können mitgebracht werden.

Das Frauenkulturprogamm startet ab 19.00 Uhr mit der Kabarettistin Sia Korthaus. Unter dem Titel „Lust auf Laster“ schildert sie amüsant die Verlockungen des Lebens, plaudert aus dem Nähkästchen und begeistert mit ihrer Inspiration, zu unseren kleinen Sünden zu stehen. Ganz neu tritt die kleine schüchterne Britta in Form einer Handpuppe auf die Bühne. Wir sind gespannt, ob sie sich im Laufe des Abends zu einem Vamp entwickelt!

Der Eintritt zur Messe und zu den Vorträgen ist kostenfrei. Nähere Informationen unter www.wir-unternehmerinnen.de.

Tickets für die Abendveranstaltung um 19.00 Uhr sind im Vorverkauf zum Preis von 10,00 Euro und an der Abendkasse für 12,00 Euro erhältlich – mit 1,00 Euro des Eintrittsgeldes wird ein Schwerter Frauenprojekt unterstützt.

Kontaktdaten:
Kimberly Wittlieb
Telefon: 02304/ 96 84 91
E-Mail: [email protected]
www.kiwi-foto-pr.de

Foto: Bärbel Liebmann-Uebbing – Die WIR Unternehmerinnen sind seit langem fester Bestandteil der jährlichen Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in der Schwerter Rohrmeisterei.

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.