Home / Recht & Geld / Februar 2019: Durchschnittsverdienst der Deutschen vor zwei Jahren

Februar 2019: Durchschnittsverdienst der Deutschen vor zwei Jahren 0

Der Durchschnittsverdienst der Deutschen lag im Jahr 2017 zwischen 27.615 Euro brutto (Mecklenburg-Vorpommern) und 40.8057 Euro brutto (Hamburg). Das zeigen die neuen Daten der statistischen Landesämter. Nach Hamburg wird mit einigem Abstand am besten in Hessen (37.559 Euro), Baden-Württemberg (36.709 Euro) und Bayern (36.309 Euro) verdient.

Weiterhin liegen die ostdeutschen Bundesländer am Ende der Gehalts-Skala. Auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen verdienen abhängig Beschäftigte kaum mehr als 28.000 Euro brutto. In den westdeutschen Bundesländern beträgt der Durchschnittsverdienst etwas mehr als 30.000 Euro.

Das durchschnittliche monatliche Bruttoeinkommen von Männern, die in Vollzeit beschäftigt sind, betrug 2017 demnach 3.960 Euro, das Durchschnittsgehalt von Frauen, die in Vollzeit arbeiten, lag vor zwei Jahren bei 3.330 Euro.

Ausführlicher Überblick hier im Merkur vom 23. Januar 2019

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites