#DJVcamp16 – Das Barcamp für Journalisten

Am 2. Juli 2016 findet in Köln das erste Journalisten Barcamp in NRW des Deutschen Journalisten Verbandes statt. Veranstaltungsort ist die HMKW, Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft. Im Fokus steht an diesem Tag die Digitalisierung in der Medienbranche. Wie hat sich der Journalismus in den letzten Jahren verändert? Welche Auswirkungen hat das auf die Arbeit der Journalisten? Welche Tools erleichtern das Arbeiten in der digitalen Welt? Welche Chancen bietet die Entwicklung? Wie lässt sich im Zeitalter der Digitalisierung mit gutem Journalismus Geld verdienen? Welche Medien werden im Printbereich überhaupt überleben?

All dies sind mögliche Themen für spannende Sessions. Da ein Barcamp eine offene Konferenz ohne feste Referenten ist, djv_Kongressbieten sich hier viele Möglichkeiten der Gestaltung. Die jeweils 45-minütigen Sessions, die inhaltlich frei gestaltet werden können, werden erst zu Beginn der Veranstaltung durch die Teilnehmer selbst festgelegt. Sie schlagen diverse Themen vor und leiten auch die Sessions. Das Barcamp lebt von der Aktivität und der Spontaneität aller. Hier geht es nicht um reinen Wissenskonsum, sondern um Austausch. Ein großer Vorteil dieses Formats ist, dass aktuelle Entwicklungen und Ereignisse einfließen können und es keine Trennung zwischen Referent und Publikum gibt. Ziel ist es, sich Erfahrungen zu teilen und dazuzulernen. Erwartet werden Medienschaffende aus allen journalistischen Bereichen, solche, die es werden wollen und alle, die irgendwas mit Journalismus zu tun haben. Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Barcamps ist auch das Netzwerken in den Pausen und im Anschluss. Hier wurde schon der Weg für so einige berufliche Kooperationen geebnet.

Die nächste Ticketwelle startet am 18. Mai 2016. Die Anmeldung erfolgt über die Seite www.djvcamp.de. Dort gibt es auch regelmäßig neue Informationen. News werden auch über den Twitter-Account @DJVCamp und die Facebook-Seite des DJV-Landesverbandes NRW (https://www.facebook.com/DJVinNRW/) publiziert.

Für das leibliche Wohl und ist dank hochkarätiger Sponsoren gesorgt.

Veranstalter ist der Deutsche Journalistenverband NRW, Organisatoren sind Ute Korinth und Christina Quast.

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “#DJVcamp16 – Das Barcamp für Journalisten

  • Reply Newsletter der SteadyNews vom 17. Mai 2016 - Steadynews | 24. Mai 2016 at 08:32

    […] für angewandtes Management  in Kooperation mit der Vodafone Stiftung und Prof. … – #DJVcamp16 – Das Barcamp für Journalisten Am 2. Juli 2016 findet in Köln das erste Journalisten Barcamp in NRW des Deutschen Journalisten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.