Einladung zum HELPATHON 2020 am 2. Mai 2020 – alles online für Dortmund

HELPATHON Vol. 1. “Leben und Wirtschaft im Quartier” am 02. Mai:Corona ist scheiße! Haben wir alle schon gemerkt. Natürlich weil es uns krank macht, ernsthaft krank. Mit Stand heute fast 200.000 Todesfälle weltweit, fast 3 Millionen Infizierte und trotz Shut-Down und einem breiten Maßnahmenpaket noch immer steigende Zahlen. Der Virus hat unser Leben in den letzten Wochen massiv beeinflusst und viel Neues in unseren oft eingeschränkten Alltag gebracht.

Aber dieser Corona-Virus bringt auch neue Ideen mit. Bei uns, bei sozial innovativen Gründer*innen und Initiativen, in Verwaltung, Wissenschaft und Unternehmen sowie auch bei den Menschen vor Ort. Und vielerorts sind erste Formate entstanden, die weitere neue Ideen entwickeln, der Hackathon der Bundesregierung WEvsVIRUS ist da nur ein Beispiel.

Auch wir haben uns Gedanken dazu gemacht, wie ein solches Format auf kommunaler Ebene aussehen könnte. Das Ergebnis ist der greenhouse.ruhr HELPATHON 2020, der in der ersten Ausgabe bereits am 02.05.2020 zum Thema „Leben und Wirtschaft im Quartier“ starten soll.

Auf der Suche nach neuen Ideen für die lokale Wirtschaft für die Zeit nach (und doch mit) Corona. Denn auch uns treiben die Auswirkungen von Kontaktverbot und Shut-Down des öffentlichen Lebens um. Noch mehr als die Frage, was wir heute gegen SARS-CoV-2 und COVID-19 und die gesellschaftlichen Folgen tun können beschäftigt uns aber auch die Frage, wie es danach weiter gehen wird.

Was lernen wir eigentlich aus den Verhaltensänderungen der letzten Wochen? Wo müssen wir anfangen neu und anders zu denken und zu handeln, nicht nur in der Krise, sondern auch in Zukunft? Wo können wir unternehmerisch, gesellschaftlich und auch als Verwaltung anpacken um die Welt nach der Krise ein Stückchen besser zu machen oder uns zumindest ein Teil der erlebten Solidarität auf Dauer zu erhalten?

Weitere Informationen dazu und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr unter:

https://dortmund.wirstehenhinterdir.de/de/helpathon

Seid dabei und lasst uns gemeinsam neue Lösungen entwickeln!

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “Einladung zum HELPATHON 2020 am 2. Mai 2020 – alles online für Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.