Eva Ihnenfeldt: Social Media Marketing – 6 Thesen zu Chance oder Risiko…

Noch vor wenigen Jahren hofften die meisten Unternehmen, Social Media wäre eine vorübergehende Modeerscheinung und würde wieder verschwinden wie sie gekommen sei. Dann kam die Zeit als man meinte, die eigenen Zielgruppen seien nicht relevant, da es keine Jugendlichen wären. Heute sind es vor allem Unternehmen mit reinen Geschäftskunden, die rätseln, ob Social Media reine Zeitverschwendung sei, weil die eigenen Kunden keine Zeit für „Schätzen im Web“ hätten…

Social Media Marketing: Chance oder Risiko?

  • Es stimmt: Im Web wird viel gemeckert, geschimpft, geurteilt. Jedes Unternehmen dass sich in das interaktive Web Social Media Manager_Abschluss_IHK_innenwagt kann auch mal Zielscheibe für Kritik werden: Also RISIKO!
  • Es ist klar: Wer überhaupt Kunden auch über das Internet gewinnt muss bei Google gut gerankt sein. Google Adwords sind häufig ein teures Vergnügen – und Facebook Werbung nur für wenige Unternehmen wirklich lohnenswert. Social Media ist eine günstige steuerbare Alternative: Also CHANCE!
  • Es ist deutlich: Das Internet ist langsam so selbstverständlich wie das Telefon. Nicht nur in Deutschland – auf der ganzen Welt ist der Anschluss an das Web Voraussetzung für Kommunikation: Also CHANCE!
  • Es ist offengelegt: Datenschutz gibt es bei der elektronischen Kommunikation kaum. Wer ein internetfähiges Handy hat, ist jederzeit transparent – und E-Mails sind für Unternehmen nicht sicherer als Postkarten: Also RISIKO!
  • Es ist erfahrbar: Social Media kostet Zeit. Und Zeit ist Geld. Um im Web als Unternehmen zu kommunizieren, braucht man mindestens zwei Stunden täglich – ob mit Blog, Twitter, Facebook, Foren… Also: RISIKO!
  • Es ist lernbar: Einfach ohne Strategie irgendwie und irgendwo wild zu posten muss nicht sein. Mit einer vernünftigen Social Media Strategie und einem durchdachten Redaktionsplan ist Social Media Marketing das Beste, was Unternehmen passieren kann, denn überhaupt nicht zu werben ist immer falsch: Also CHANCE!

Die Business Academy Ruhr bildet in Kooperation mit drei IHK’s (Dortmund, Bochum, Hagen) Social Media Manager und Online Marketing Manager mit IHK Zertifikat aus – und das berufsbegleitend in 80 Stunden. Etwa 150 Absolventen arbeiten in Fach- und Führungspositionen in Unternehmen, nutzen Social Media für ihr Eigenmarketing oder bieten als Agentur oder Freelancer ihr KnowHow an. Hier die nächsten Weiterbildungen im Überblick:

Eva, Holger, Marie - nah-superAm besten die Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) nutzen – und während der Weiterbildung eine komplette Kommunikationsstrategie erarbeiten – es lohnt sich! Die nächsten IHK Zertifkatslehrgänge finden Sie hier – in vielen Fällen gibt es 50% Fördermittel mit dem Bildungsscheck NRW – bei Fragen einfach melden! Business Academy Ruhr: Tel. 0231 7764150 E-Mail: [email protected]

2 thoughts on “Eva Ihnenfeldt: Social Media Marketing – 6 Thesen zu Chance oder Risiko…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.