Manager-Witz / Firma-Witz

Bekanntmachung

In der Firma wurde ein Säugling gefunden und bei der Betriebsleitung abgegeben. Die Betriebsleitung verlangt umgehend Untersuchung und Aufklärung, ob dieser Findling ein Produkt des Betriebes ist und ob ein Firmenangehöriger daran beteiligt war.

Nach vierwöchiger Untersuchung sind wir der Überzeugung, dass der Findling kein Produkt der Firma sein kann.

Begründung:

  1. In unserer Firma wurde noch nie etwas mit Lust und Liebe gemacht;
  2. In unserer Firma haben noch nie zwei so eng zusammengearbeitet
  3. In unserer Firma wurde noch nie etwas gemacht, was Hand und Fuß hat;
  4. In unserer Firma ist es noch nie vorgekommen, dass nach 9 Monaten etwas fertig gewesen wäre.

Diesen Witz hat mir der Buchautor Alfred Preußner gesandt – ganz herzlichen Dank!

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.