2057, eine Novelle aus der Zukunft. Teil 2 – und Podcast Nr. 41

Im ersten Teil haben wir erfahren, dass sich bis zum Jahr 2057 viel verändert hat auf dem Planeten Erde. Aus Sicht der 26-jährigen Eva, von Beruf Sozialkünstlerin, erwachen wir in einer Welt, in der sich die Natur viel Raum zurückerobert hat – Menschen hingegen gibt es nicht mehr so viele wie im Jahr 2021. Ist es ein Paradies für die Überlebenden – oder ein Leben in Entbehrung und Unfreiheit? In diesem zweiten Teil stehen wir mit Eva an einem Frühlingsmorgen im Jahr 2057 auf und begleiten sie durch die Morgenstunden. 

2057 – Teil 2 direkt hören bei Buzzsprout

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Podcast bei Soundcloud hören

2057 – Teil 1 bei Buzzsprout

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.