Wie Tiere im Zoo? #podcast

Eine meiner wunderbaren Klienten hat mich auf die Netflix-Produktion „Inside“ von Bo Burnham aufmerksam gemacht. Burnham ist ein US-Comedian, der aufgrund von Depressionen und Panikattacken vor fünf Jahren von der Bühne gegangen ist. In dem musikalischen Special „Inside“ beschreibt er das Jahr des Lockdowns aus der Perspektive des Eingesperrten. Seine Worte (deutsche Untertitel), seine Stimme und die Inszenierung haben mich tief berührt. Leben wir Menschen in unserer digitalisierten Welt immer mehr wie Tiere im Zoo? Isoliert, fremdbestimmt, sinnlos, in der ständigen Angst, etwas „falsch“ zu machen und aus Gesellschaft und Beruf ausgeschlossen zu werden? 

Podcast „Eva’s Geständnisse“ vom 14.08. 2021

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Wie Tiere im Zoo? #podcast

  • Reply Kamina Müller 15. August 2021 at 10:15

    ZOO für Menschen . Ja EVA , schön auf den Punkt gebracht. (!) Danke dafür 🙂

    • Reply Eva Ihnenfeldt 17. August 2021 at 09:18

      Aber es gibt Schlüssel und es gibt ein „Da Draußen“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.