Detlef Schumann Billiger Urlaub, günstiges Hotel, billige Flüge…

Detlef Schumann Billiger Urlaub, günstiges Hotel, billige Flüge: nicht an Reiserücktrittkostenversicherung oder Reisekrankenversicherung sparen. Bald geht es für viele in die Ferien. Das ist schön und ich wünsche allen, dass es die schönsten Tage des Jahres werden. Doch nicht immer läuft alles glatt, Sonnenbrand und Sommergrippe sind meist harmlos und schnell auskuriert. Wenn es ärger kommt, dann wird der Urlaub ohne passenden Versicherungsschutz oft recht teuer.

Minolta DSCWer in der Familie ältere und kranke Angehörige hat oder selbst chronisch krank ist, sollte nie ohne Reiserücktrittsversicherung reisen. Ich habe, obwohl die Saison noch gar nicht richtig begonnen hat, schon 14 Reiserücktritts-Fälle in meiner Agentur und ich bin kein Reisebüro.

Wer in exotische Länder reist, der sollte das nie ohne Reisekrankenversicherung tun. Leichte Krankheiten sind schnell kuriert, doch wenn zum Beispiel ein Unfall passiert kann es oft recht teuer werden.

Reisen in die USA werden im Moment durch den sinkenden Euro teurer, das gilt dann natürlich auch für ärztliche Behandlungen vor Ort.

Statt einer kurzfristigen Reisekrankenversicherung gibt es Dauerpolicen. Wer besonders schlau ist, schließt eine dauerhafte Zusatzversicherung ab. Die schließt nicht nur die Reisekrankenversicherung ein, sondern bezuschusst auch alle 2 Jahre eine neue Brille und die Rezeptgebühren in Deutschland. Damit sich jeder versichern kann, wird auf eine Gesundheitsprüfung verzichtet.

Wir wollen sie sicherer machen. Melden Sie sich bei uns.
Eine sonnige Woche wünschen
Astrid und Detlef Schumann

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.