Geld verdienen leicht gemacht

Kaum eine Zeit in den letzten Jahren war für viele Menschen so schwierig wie die vergangenen zwei Jahre. Die globale Pandemie und Negativschlagzeilen beherrschten teilweise den Alltag; sowohl Lockdowns als auch diverse andere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus hinderten uns daran, unseren Alltag normal zu gestalten, Hobbys nachzugehen und unseren Beruf adäquat auszuüben.

Die Frage danach, wie die Stunden, die man allein zu Hause verbringt, sinnvoll genutzt werden können, wussten einige nicht zu beantworten. Diese Probleme hatten und haben Männer und Frauen weltweit. Anfangs war es noch ganz erfrischend, als man in den eigenen vier Wänden war und viele Dinge erledigen konnte, die in den letzten Monaten oder Jahren liegengeblieben waren – aber was dann?

Ein begrüßenswerter Gedanke ist sicherlich, die Zeit sinnvoll nutzen, um sich etwa Geld nebenbei dazuzuverdienen, bequem von zu Hause aus, gerade in diesen finanziell unsicheren Zeiten. Am problemlosesten geht dies durch eine rentable Geldanlage; dabei soll das Kapital idealerweise für einen arbeiten und nicht andersherum. Wie eine Investition am besten angegangen werden sollte, haben wir kurz und prägnant zusammengefasst.

Bild von Nattanan Kanchanaprat auf Pixabay 

Das sollte vorab erledigt werden

Zuallererst sollte der Investor durchdenken, welches Investitionsmodell für einen persönlich am angemessensten ist. Von Aktien bis hin zu Immobilien gibt es etliche Varianten, die es ermöglichen, passiv Geld zu erwirtschaften. Dabei sollten gewisse Fragen im Vorhinein geklärt werden: Welche Risikobereitschaft ist man bereit einzugehen? Welche Interessengebiete werden angestrebt? Soll es eine einmalige Investition werden oder wird mit der Investition gearbeitet? Wie hoch ist der Betrag, der im Zusammenhang mit der Investition ausgegeben werden kann?

Die Entscheidung

Heutzutage kann in so vielen Bereichen investiert werden – dass einem hierbei die “korrekte” Entscheidung nicht besonders leicht fällt, ist keine Schande. Täglich wird der Markt durch innovative, neue und kreative Ideen der Kapitalsteigerung überschwemmt. Dabei die Übersicht zu behalten ist nicht einfach. Momentan sind größtenteils Kryptowährungen äußerst beliebt im Investitions-Business, da deren Wert in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Von Bitcoin bis Ethereum – alle wollen das digitale Zahlungsmittel besitzen. Interessant ist ebenfalls der Werdegang von Kryptowährungen wie dem eToro, hierzu gibt es viele Informationen über Tests und Statistiken, die es einem ermöglichen, Daten und Fakten spezifisch einsehen zu können. Diese Möglichkeiten sind einigen vielleicht nicht bekannt, sie gewinnen allerdings in letzter Zeit immer mehr an Popularität. Bei Kryptowährungen ist besonders der Handel mit den selbigen interessant, da er als gewinnbringend gilt. Dafür wurden von diversen Entwicklern Trading (engl.: Handeln) Bots entworfen, die das Handeln für den Nutzer übernehmen.

Eine andere Anlageoption ist der allseits beliebte Kauf von Aktien. Mit diesen kann ebenfalls gehandelt werden, oder man kauft eine Aktie und wartet bzw. hofft, dass das Unternehmen Gewinne erzielt, von denen der Aktionär einen Teil erhält.

Bild von Sergei Tokmakov Terms.Law auf Pixabay 

Investieren

Wenn alle nötigen Fragen geklärt sind und sich der Investor für eine Kapitalanlage entschieden hat, kann die Investition getätigt werden. Das ist inzwischen auch von zu Hause aus möglich, unabhängig davon, um welche Investition es sich handelt – ob Aktien, Kryptowährung oder Rohstoffe. Anschließend kann man sich zurücklehnen und seinem Geld dabei zusehen, wie es sich vermehrt.

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.