Kurzarbeit in Kleinstunternehmen: 1 Mitarbeiter reicht, um Kurzarbeitergeld zu beantragen!

Was viele Kleinstunternehmen nicht wissen: ein einziger sozialversicherungspflichtig beschäftigter Mitarbeiter reicht schon aus, um bei der Bundesagentur für Arbeit Kurzarbeitergeld beantragen zu können. Kurzarbeitergeld wird immer dann gewährt, wenn aus betrieblichen oder allgemeinen wirtschaftlichen Gründen nicht genügend Arbeit für die Mitarbeiter vorhanden ist. Das Portal akademie.de gibt einen ausführlichen Überblick.

Das Internetportal www.akademie.de ist ein Internetportal zum Selbststudium im Netz. Akademie.de startete 1996 mit Themen rundum die professionelle Nutzung von Internet und IT in Unternehmen. Später kamen die Themen Business, Existenzgründung und Softskills hinzu. Diese Themen werden stetig ausgebaut und erweitert.

Jeden Monat gibt es einige ausführliche Themenbehandlungen auch für Nichtmitglieder. In diesem Monat unter anderem eine fundierte Abhandlung über Kurzarbeit. Der kostenlose Online-Kurs umfasst 11 Kapitel:

1.    Kurzarbeit
2.    Kurzarbeitergeld: Wann?
3.    Kurzarbeit: Wie viele?
4.    Kurzarbeit: Wer?
5.    Arbeitsausfall melden
6.    Checkliste: Antrag auf Kurzarbeitergeld möglich?
7.    Berechnung Kurzarbeitergeld
8.    Kurzarbeitergeld: Wie lange?
9.    Sozialversicherung
10.    Antrag abgelehnt – was tun?
11.    Kündigen?

Hier geht es zum kostenlosen Online-Kurs zum Thema Kurzarbeit auf akademie.de

Und hier zum Kurzarbeitergeldrechner der BA „Was bleibt bei Kurzarbeit an Netto“

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.