Toplevel-Domain .RUHR – die regionale Suchmaschinenoptimierung

Kohle, Stahl & Bier – das uns im Pott über Jahre geprägt. Früher haben wir die Kohle unter Tage gemacht, heute machen wir die Kohle über Tage! Vor gut einem Jahr nahm die neue Domainendung .RUHR für das Ruhrgebiet den Betrieb auf. Interessant ist die .ruhr Domain für alle Unternehmen und Anbieter, die bei regionalen Suchanfragen optimal gefunden werden wollen. Aber auch diejenigen, die vor Allem ihre Verbundenheit mit dem Ruhrgebiet ausdrücken möchten, können von der .RUHR Top-Level-Domain profitieren.

Welche Vorteile bringt die Geographic Top-Level-Domain (geoTLD) .ruhr?

Ob www.imbiss-dortmund.ruhr, www.anwalt-witten.ruhr oder www.gewerbeimmobilien-essen.ruhr – leicht einprägsame Domains sind eine der erfolgreichsten Strategien im Wettbewerb um die beste Suchmaschinen-Findbarkeit. Seit rund einem Jahr gibt es die Möglichkeit, „ruhr“ als Toplevel-Domain zu registrieren. Heute, ein Jahr nach dem Start, sind zwar schon viele begehrte Begriffe vergeben, doch erstaunlich viele Internetadressen sind auch noch verfügbar.

Das bietet gerade StartUps, dem Handel und allen Unternehmen mit regionalem Bezug die Möglichkeit, einprägsame Webadressen zu generieren, die gut bei Google und Co positioniert sind. Mit der Endung .RUHR wird außerdem die intensive Verbundenheit zum Ruhrgebiet ausgedrückt, was auch für öffentliche Institutionen, Vereine und städteübergreifende Projekte im Ruhrgebiet ein nicht zu unterschätzender Imagefaktor ist.

Firmeninhaber und Selbstständige, die einen geläufigen Namen tragen wie „Müller“, „Schmidt“ oder „Schneider“, können über die Endung .RUHR endlich die Tragik beenden, dass sie fast unfindbar sind über die Google Suche. Auch Restaurants, Hotels, lokale Unternehmen, Handwerksbetriebe und Einzelhändler können über eine Keyword-Internetadresse bei Google und Co nach oben steigen. Inwieweit die Geographic Top-Level-Domains auch einen eigenen Suchmaschinenvorteil bei lokalen Suchen gegenüber .de oder .com Internetadressen darstellen, ist noch umstritten. Aber mit häufig gesuchten Keywords (Beispiele oben) ist eine Gegraphic Top-Level-Domain wohl die günstigste effektive SEO-Maßnahme, die man sich denken kann.

.RUHR-Aktion nur noch bis zum 30. Juni 2015

dogado_logo_2014_web_rgbAls im Ruhrpott ansässiger Hostingprovider bietet die dogado natürlich Domainnamen unter der Endung .RUHR an.  Prüfen, ob eine .RUHR geoTLD mit Ihrem Wunschnamen noch verfügbar ist können Sie direkt unter www.dogado.ruhr. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wie viele Begriffe schon registriert sind (zum Beispiel bei „immobilien“ Domains) – noch überraschender ist aber wie viele noch frei sind!

Wenn Sie die dogado-Aktion bis zum 30. Juni 2015 nutzen, kostet Sie diese effektive Marketing-Maßnahme im ersten Jahr pro Monat nur 0,69 Euro – danach dann im zweiten Jahr monatlich 2,99 Euro. Wichtig ist, dass Sie zur Suchmaschinenoptimierung die .RUHR-Domain als Haupt-Internetadresse mit Umleitung nutzen – aber auch da erhalten Sie Unterstützung von dogado.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.