XING: Neues Marktforschungs-Tool „Goldmind“ für Mitglieder

XING-Mitglieder können mit der Applikation Goldmind – das XING Expertenpanel aktiv Marktforschung betreiben. Nach einer einmaligen Registrierung  können eigene Umfragen gestartet werden. Honorarmöglichkeit inklusive.

Umfragen können zu allen beliebigen Themen erstellt werden. „Goldmind“ bietet bei den Antwortmöglichkeiten nicht nur eine reine Texteingabe an, sondern auch Einschätzungen im Rahmen einer 5er-Skala und auch Ratings. Alle Eingaben werden von der Goldmind-Applikation automatisch ausgewertet und grafisch aufbereitet.

Die kostenlose Variante der Applikation ist auf die eigenen XING-Kontakte beschränkt. Wer darüber hinaus die Umfrage weiteren XING-Mitgliedern zugänglich machen möchte, muss das kostenpflichtige Upgrade beanspruchen. Die Teilnahme an Umfragen kann außerdem honoriert werden – es ist also möglich mit der Teilnahme an wissenschaftlichen Fachstudien Geld zu verdienen. Das verdiente Honorar kann direkt ausgezahlt oder an Hilfsprojekte gespendet werden. Weitere Details und die häufigsten Fragen zu „Goldmind“ hat XING in einem eigenen Bereich zusammengestellt.

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.